Montag, 23. April 2018, 10:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

1

Dienstag, 12. Dezember 2006, 21:03

ein treuer hund

das ist doch mal wieder ein schönes beispiel dafür,das der hund ein treuer begleiter ist
http://www.e110.de/artikel/detail.cfm?pageid=67&id=78921
aber lest selber :)
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

2

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 20:46

RE: ein treuer hund

Wie schade, das er den Schläger "nur" in den Arm gebissen hat. Wär nicht schlecht gewesen er hätte in ein Körperteil gebissen, das sehr viel schmerzempfindlicher ist. :rolleyes: ;)
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

3

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 20:52

RE: ein treuer hund

vielleicht wars so klein das der wuffl es nicht gefunden hat? ;)
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

4

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 20:54

RE: ein treuer hund

Könnte sein, denn wie heißt es so schön...was nicht oft gebraucht wird, verkümmert mit der Zeit! :D
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

5

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 08:14

RE: ein treuer hund

Wieso, Mädels, was ist denn so schlimm am Ohr ?
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

6

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 11:42

gar nichts,es wird nur völlig überbewertet :] hören können ja eh die wenigsten,
GELL hanni? 8)
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »poldi_82« (14. Dezember 2006, 11:42)


Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

7

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 17:21

Was denn fürn Ohr?
Ich meinte garantiert nicht das Ohr!!! :D :D :D
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -