Samstag, 21. April 2018, 04:34 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

salatherz

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: NRW

Beruf: Studentin

1

Samstag, 25. November 2006, 15:08

Wohnung für Freigängerkatzen gesucht

Hallo!
Ich suche für mich und meine beiden jungen Katzen Nell und Mey eine Wohnung in Bi-West, Quelle oder Steinhagen bis 450 Euro WM. Ruhige Lage erforderlich, da die beiden Freigänger werden sollen (nachdem sie kastriert sind). EG mit Gartennutzung wäre natürlich ideal, ist aber kein Muss.
Ich bin eine ruhige und ordentliche Mieterin, studiere und arbeite an der Uni Bielefeld.
Leider bin ich schon recht frustiert, was die Wohnungssuche anbelangt, da ich bereits seit August (!!!) suche und mir eine Absage nach der nächsten einhole, sobald ich das Wort Haustier auch nur erwähne :cry:
Ich bin für jeden Tipp dankbar!
"Auch das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk."
Leonardo da Vinci

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

2

Samstag, 25. November 2006, 23:51

RE: Wohnung für Freigängerkatzen gesucht

Hi, Du ! Hast ne PN, meld Dich einfach telefonisch, bin zuversichtlich. was für dich gefunden zu haben !
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

salatherz

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: NRW

Beruf: Studentin

3

Montag, 27. November 2006, 14:30

Hallo! Habe Dir eine Antwort geschickt. Muss wohl leider noch weitersuchen...
"Auch das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk."
Leonardo da Vinci

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

4

Montag, 27. November 2006, 20:53

hast du denn selber mal ne anzeige geschaltet wo du die tiger erwähnst?vielleicht hilft das weiter?
ich drück dir die daumen,bei uns hats sehr schnell geklappt,katze war zum glück kein problem,wurde schriftlich im mietvertrag festgehalten.
falls ich mal was höre meld ich mich
:]
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

salatherz

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: NRW

Beruf: Studentin

5

Dienstag, 28. November 2006, 08:52

Meine bisherigen Bemühungen:
- eigene Annoncen in der Zeitung
- etliche Aushänge (Supermärkte, Uni, Tierarzt)
- eigene Annoncen auf diversen Internetseiten
- tägliches Überprüfen der Wohnungsangebte im Internet
- 2 mal wöchtentliches Überprüfen der Zeitungsanzeigen
- ...
Habe auch schon zig Telefonate geführt, aber sobald ich "Katzen", spätestens aber "Freigängerkatzen" erwähne, bekomme ich prompt eine Absage X(
Momentan wohne ich in Großdornberg in einer Sackgasse - eigentlich nicht schlecht, aber die Wohnung ist recht klein und die Katzen dürfen nicht raus - unverständlicherweise, weil direkt ein Feld und Wald angrenzt, aber die "bösen" Katzen könnten ja ein Blumenbeet umgraben... Eine Mieterin hatte sich vorsorglich schon im Vorhinein bei der Hausverwaltung beschwert, als sie mitbekommen hat, dass ich Katzen habe. Katzenhaltung in der Wohnung steht auch bei mir im Mietvertrag, aber der Freigang wurde ihnen dann Dank der Mitmieterin gleich verboten :motz:
Naja, ich werde nicht aufgeben, sondern halt weitersuchen - so lange bis ich endlich etwas passendes gefunden habe.
"Auch das kleinste Katzentier ist ein Meisterwerk."
Leonardo da Vinci