Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:13 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

1

Dienstag, 31. Oktober 2006, 22:10

anwohner will katze mit 220volt draht vertreiben

für den hund tuts mir leid,der typ dagegen ist ja noch viel zu glimpflich davon gekommen
aber lest selbst

http://www.e110.de/artikel/detail.cfm?pageid=67&id=78158
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

fiffchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: NRW

Beruf: Vollzeitmami

2

Dienstag, 31. Oktober 2006, 22:13

Widerlich... Der müsste selbst das Vergnügen mit dem Draht bekommen...