Samstag, 21. April 2018, 08:39 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

1

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:56

Mitfahrgelegenheit

Hallo! Ich bin eine 17-jährige Schülerin und suche eine (un-) regelmäßige Mitfahrgelegenheit ins Tierheim! ich wohne in Bielefeld-Oldentrup, würde auch mit dem bus zu euch/dir fahren um von da aus mitgenommen zu werden! alle meine freunde mit Auto sind schon völlig genervt, weil ich immer um eine Fahrt ins Tierheim bettele! Suche deshalb eine Person die selbst gerne ins Tierheim fährt! Würde mich um E-Mails und/oder PN's freuen!!!
Ganz viele, liebe Grüße
Lena

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

2

Montag, 23. Oktober 2006, 19:21

Wie siehts denn mit den Bus- und Bahnverbindungen aus Oldentrup aus? Komme nicht aus der Ecke, daher weiß ich auch absolut nicht wie die Verbindungen von da aus sind... ;)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

3

Montag, 23. Oktober 2006, 20:01

Ja, mit bus und bahn komme ich schon bis in die "nähe" des tierheims aber ich müsste noch sehr weit laufen! ich kenne mich in sennestadt nicht so gut aus und weiß nicht, wie die busse da fahren... habe schon überlegt ob ich einfach mein fahrrad mitnehmen könnte und von der bushaltestelle dann fahre aber fahrrad in die bahn is immer sehr umständlich! ich bin bis jetzt einmal mit bus und bahn hingefahren und wieder zurück, und es war sehr, sehr anstrengend....

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

4

Montag, 23. Oktober 2006, 20:02

es ist auch so zeitaufwendig! ich müsste sehr früh los und hätte kaum zeit im tierheim bis ich wieder weg müsste! das is auf dauer einfach anstrengend...
ich wollte dieses wochende noch mal hin und dann gebe ich das formular für eine patenschaft, wenns geht für wolle, ab und würde halt dann gerne öfters hin, und in der woche habe ich meistens lange schule, so dass ich es mit dem bus nicht mehr rechtzeitig schaffen könnte!! wie kommst du denn immer hin?????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lenusel« (23. Oktober 2006, 20:04)


MrsGoalkeeper

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bürotuse

5

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:16

hey

ich wohne zur zeit noch in ubbedissen udn fahre ein oder zweimal die woche ins tierheim.
Leider kann ich nicht so oft wie ich möchte weil ich mir meinen Sprit einteilen muss, binzZt arbeitslos)

Definitiv wieder am Montag, 30.10.

wenn Du möchtest nehm ich Dich mit

lg Jessie
Ich bin Tierschützer und esse trotzdem Fleisch!

Mein Hund ist ein Jagdhund...da ich keinen Prinzen aufm Pferd haben möchte, sucht er nun den Vampir im Volvo für mich

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

6

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:30

mitfahgelegenheit

hey!
das wäre ja total nett von dir!!!!!!!!!!!! ich muss nur wissen wann du fährst weil ich außer dienstags und mittwochs immer bis 16.15uhr in der schule bin!!!!!!!! wenn du in der woche schon früher fährst, könntest du ja vielleicht bescheid sagen, wenn du mal samstags fährst oder mittwochs? fährst??! und, möchtest du irgendwas dafür haben (wegen spritkosten und so....)??? hättest du vielleicht auch platz für zwei? fahre bis jetzt immer mit meiner freundin birte ins tierheim und sie wäre sehr traurig, wenn sie nicht mehr mitkommen könnte!!!??? melde dich bitte wieder!
gaaaaaaaaanz viele liebe grüße
Lena

Börtel

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Bielefeld Mitte

Beruf: Schülerin Abi '08

7

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:13

*hoff

Hallo liebstes Lenusel! :]
jetz bin ich endlich auch hier! ^^
man, ich hoffe echt,dass das mit unserer mitfahrgelegenheit klappt!
an alle anderen:
lena und ich sind regelrecht verrückt wenns um tierheimbesuche geht^^
und sie hat recht, alle anderen sind schon echt genervt von uns beiden weil wir alle 2 minuten fragen ob sie uns nich zu den lieben tierchens fahren können^^
also ich würd mich auf jeden fall auch sehr freuen wenn sich jemand von euch erbarmen würde uns mal mitzunehmen!
:)
Liebe Grüße an alle & ein ich lieb dich an Lena =)

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

8

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:15

RE: *hoff

liebstes Gebörtel! ich hoffe auch drauf! aber es hat sich ja schon jemand gemeldet, ich bin sehr optimistisch!!!!!!!
lieb dich auch und lg an alle! lenusel

MrsGoalkeeper

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bürotuse

9

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 16:23

Hey ihr beiden
also meistens fahre ich montags udn donenrstags und dann immer so, dass ich um 15h dort bin.

samstags fahre ich, wenn kein Fussball Heimspiel ist ;) oder was anderes besonderes ansteht wie diesen samstag ein umzug vom kumpel.

ich kann meinen Lennox-Tag :D aber auch auf Dienstags verlegen udn dann abwechselnd mittwoch oder donnerstag ebend eventuell später

ich schreib dir mal ne pn
Ich bin Tierschützer und esse trotzdem Fleisch!

Mein Hund ist ein Jagdhund...da ich keinen Prinzen aufm Pferd haben möchte, sucht er nun den Vampir im Volvo für mich

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

10

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 18:44

Zitat

Original von Lenusel
wie kommst du denn immer hin?????

Entweder mit Auto (hab nen Führerschein + Auto ;)) oder - wenn das Wetter und meine Laune entsprechend sind - mit dem Fahrrad. Wohne aber auch in der Senne, so das ich auch mit Fahrrad relativ schnell da bin... ;)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

11

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 19:43

mitfahgelegenheit

ja. ich wünschte auch ich würde näher am tierheim wohnen, dann würde ich jeden tag hinfahren! ich will ja jetzt bald eine patenschaft für wolle übernehmen, ich hoffe das geht (wenn nicht dann ein anderer hund der es braucht!!) und dann würde ich am liebsten ganz oft mit dem spazieren gehen! bald hab ich ja auch meinen führerschein, aber ich bin noch 17 das heißt ich darf nur in begleitung meiner eltern fahren und die würden ne krise bekommen!! :D :D :D
aber jetzt nimmt uns ja jessi mit!!!! :D :D :D
das is voll toll!^^

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

12

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 20:15

RE: mitfahgelegenheit

Wann wirst du denn 18?
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

13

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 20:23

RE: mitfahgelegenheit

erst nächstes jahr im juni! :cry: :cry: :cry: :cry:

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

14

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 19:48

Wie siehts denn mit dem Zug aus? Wohnst du in der Nähe eines Bahnhofes? Da bräuchtest du nicht umsteigen, es geht schneller und der Krackser Bahnhof ist ganz nah am Tierheim... ;)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

15

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 19:57

wow, echt???? das wäre ja total cool! also, hier in Oldentrup is eine Haltestelle. ich kenne mich nur mit zugfahren nich so aus! weiß nich ob da ein zug in die richtung fährt! ansonsten is ind er stadt noch der Hbf!!! woher weiß ich denn, welcher zug zum tierheim fährt?

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

16

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 20:15

Da fährt jeden Stunde ein Zug in beide Richtungen. Welchen Zug du genau nehmen müsstest, damit du auch am Krackser Bahnhof ankommst kann ich dir leider nicht sagen, fahre selber ja kein Zug. Aber das dürfte ja relativ einfach rauszubekommen sein (Fahrgast-Auskunft am Blfd. Hauptbahnhof oder im Netz).
Zu Fuß vom Bahnhof zum Tiehreim geht man vielleicht so 10 Min (? schätze ich jetzt mal)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Lenusel

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Bielfeld

Beruf: Schülerin, ABI '08

17

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 20:17

Hey, ich hätte da ma noch ne frage an dich, Claudia : wüsstest du nich

vielleicht jemanden, der ab und zu übers wochenende oder in den ferien ne

betreuung für seinen/ihren Hund/e braucht? Ich darf selber keinen Hund

haben aus Kostengründen... aber meine eltern sind halt damit einverstanden,

dass wir übers wochenende (auch vielleicht mal in der woche über nacht),

oder in den ferien auch länger, einen oder zwei hunde zu uns nehmen. Mir ist

es auch egal ob ich geld dafür bekomme oder nicht! Vielleicht könntest du mir

ja schreiben wenn du was hörst! das fänd ich super nett!


Danke schonmal im voraus!

LG Lena

Nici

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Bielefeld

18

Freitag, 27. Oktober 2006, 15:00

Zitat

Original von Lenusel
wow, echt???? das wäre ja total cool! also, hier in Oldentrup is eine Haltestelle. ich kenne mich nur mit zugfahren nich so aus! weiß nich ob da ein zug in die richtung fährt! ansonsten is ind er stadt noch der Hbf!!! woher weiß ich denn, welcher zug zum tierheim fährt?

.
Also mal bissel entwirrung.
Vom Bielefelder HBF,Gleis 8, immer um ??.39Uhr(zb. 15.39h,16.39h etc.), Richtung Holzminden und dann Krackser Bahnhof aussteigen.

Du kommst dann aber nicht pünktlich um 3 im Tierheim an,
aber ich denke mal das ist kein Problem.

Ach ja, ich glaube Wolle hat schon eine Patin...
LG von Nicole und dem Chaosclan :keks:

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

19

Freitag, 27. Oktober 2006, 17:58

Wolle ist vermittelt, aber es findet sich ja sicherlich nen anderer Patenhund ;)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.