Donnerstag, 18. Januar 2018, 19:46 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

1

Montag, 7. August 2006, 20:34

Ausländische Münzen und DM - Spenden

Hallo,

ausländische "Urlaubsmünzen" und DM-Spenden sind nach wie vor ein Thema und gern gesehen.
Münzen aus aller Welt sind allerdings nur für Sammler interessant. Wir versteigern diese aber gern bei ebay. Der Erlös kommt aufs Spendenkonto.

Wer noch DM rumliegen hat, kann diese gerne im Tierheim spenden. Die
Einlösung für unserer Spendenkonto ist kein Problem. Für östereichische Schillinge (noch 104 Tage "gültig") und für niederländische Gulden noch 126 Möglichkeit, diese zu Euros zu machen, läuft die Uhr ab. Scheine aus den Ländern, die jetzt den Euro haben (Italien,Frankreich,Spanien,Portugal) können z.Zt. auch noch zu Geld gemacht werden. Also wie heißt es so schön alles
(anbieten) spenden - aber schnell bitte und weitersagen.

Viele Grüße
Albert
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

2

Dienstag, 8. August 2006, 14:22

RE: Ausländische Münzen und DM - Spenden

Hallo,

ich hab meine Münzsammlung (Urlaubsandenken) mal sortiert. Hab alles was ich doppelt und dreifach hatte aussortiert.

Jetzt sind also für euch übrig Münzen aus: Italien, Griechenland, Portugal, Frankreich, Spanien, Thailand, Malaysia, Australien, USA, Bahamas und deutsche DM.
Ich wollte sie schon selber bei ebay versteigern. Aber ich denke. ihr könnt sie besser brauchen.
Kann ich die im Tierheim abgeben, oder möchte sie jemand abholen?
Ich kann wohl frühestens am Sonntag im Tierheim sein, vielleicht sogar später.

Gruß, Elke

Na, ja, vielleicht bringe ich es ja auch übers Herz mich von einigen meiner Scheine zu trennen. :O
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pesetas Frauchen« (8. August 2006, 14:24)


Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

3

Mittwoch, 9. August 2006, 18:33

RE: Ausländische Münzen und DM - Spenden

Zitat

Original von Pesetas Frauchen
ich hab meine Münzsammlung (Urlaubsandenken) mal sortiert. Hab alles was ich doppelt und dreifach hatte aussortiert.

Hey cool, finde gut das du dir die Mühe dazu gemacht hast :danke:
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

4

Mittwoch, 9. August 2006, 22:26

RE: Ausländische Münzen und DM - Spenden

Na, da hättest du mich mal sehen sollen.

Da war ein gaaaanz großes Glas voller Münzen. Das wurde auf dem Tisch entleert. Ich saß dann da mit Lupe und hab die Schriften auf den Münzen entziffert.
Hab fast einen ganzen Tag gebraucht, aber jetzt sind sie alle fein sortiert und die, die ich behalten möchte sind in einem Münzkoffer untergebracht.

Auf die Idee hätte ich mal früher kommen sollen!
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

5

Donnerstag, 10. August 2006, 23:30

Hallo,

danke schon einmal für die Sortierarbeit und die geplante Unterstützung.
Bitte die Münzen einfach im Tierheim abgeben. Über den Erlös werde ich dann
berichten.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

6

Freitag, 11. August 2006, 07:38

Ich habe auch noch einige Sammlermünzen und wollte sie erst bei ebay für das Tierheim versteigern
aber ich habe überhaupt keine Ahnung von Sammlermünzen
und bringe sie am Sonntag mit ins Tierheim vielleicht kommen dadurch noch ein paar Euros mehr in die Kasse :D
Gruß Werner
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roter-Ara« (11. August 2006, 07:39)


Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

7

Sonntag, 13. August 2006, 20:27

Hallo,

hab die Münzen heute im Tierheim abgegeben, und auch ein paar ausländische Scheine waren dabei. Hoffentlich bringen sie ein wenig ein.

Hab mich ja nur schwer davon getrennt, aber ich hab ja noch einige davon behalten. Man kann ja nicht alles abgeben.

Gruß, Elke
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

8

Sonntag, 13. August 2006, 20:31

Zitat

Original von Pesetas Frauchen
aber ich hab ja noch einige davon behalten. Man kann ja nicht alles abgeben.
Gruß, Elke


Tzzzzzzzzzz Frauen :rofl: :rofl:
Ich habe alle abgegeben :zwinker:
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

9

Sonntag, 13. August 2006, 20:34

Zitat

Original von Roter-Ara
Tzzzzzzzzzz Frauen :rofl: :rofl:
Ich habe alle abgegeben :zwinker:


Tzzzzzzzzzz Männer :rofl: :rofl: - keinen Sinn für den Erinnerungswert! :D
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

10

Sonntag, 13. August 2006, 20:42

He, Werner

Wieviel waren es denn....zwei? :D
Ich hab Münzen aus zehn Ländern abgegeben!! :pfeif:

Sind halt Urlaubserinnerungen.
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pesetas Frauchen« (13. August 2006, 20:43)


Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

11

Sonntag, 13. August 2006, 20:52

Die Münzen und Scheine sind bei mir angekommen. Die DM werde ich gleich in den nächsten Tagen auf das Spendenkonto einlösen. Über den Rest werde ich dann später berichten. Und jetzt weiß ich auch von wem die DM-Sondermünzen sind. Mehr als der reine Nominalwert sind da bei Ebay kaum drin. Ich sehe sie mir aber noch mal genau an.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

12

Montag, 14. August 2006, 21:40

DM und Urlaubsmünzen

Danke an Pesetas Frauchen und Werner und ?,

die DM habe ich heute mit 42,42 € auf unser Katzenhaussonderkonto eingezahlt. Die tauschbaren Scheine und Münzen sind auf dem Weg nach
Quickborn. Weiteres nach der Gutschrift.

Und an Werner - danke für die tollen Fotos.

Gruß
Albert
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

13

Dienstag, 15. August 2006, 08:47

Hi Albert
Konntet ihr die anderen Münzen auch Taxieren ??
Die waren ja noch eingeschweißt und unbeschädigt.
Ich hoffe auch. das ich keine Ladenhüter für den Flohmarkt gebracht habe und sich alles gut verkaufen lies.
Gruß Werner
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

14

Sonntag, 10. September 2006, 17:38

Wir sammeln weiter - ausl. Münzen - usw.

Hallo,

wo bleibt denn der Nachschub? Die letzten ausl. Münzen habe ich bei Ebay versteigert - natürlich habe ich die, die man so zu Geld machen kann zunächst aussortiert. Um ein paar Restanten ergänzt ergaben sich etwas über 200 Münzen oder anders rund 1 KG. Die habe ich bei Ebay versteigert. Samstag habe ich das Paket abgeschickt. Die sind für 7,19 € weggegangen. Ist ja nicht die Masche, um schnell reich zu werden, aber Kleinvieh macht auch Mist.
Wer die Auktion noch mal sehen möchte - Artikelnummer:190025177081

Wenn die Münzen rumliegen, ist es ja eh nur totes "Kapital".
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

15

Sonntag, 10. September 2006, 20:11

RE: Wir sammeln weiter - ausl. Münzen - usw.

Wo der Nachschub bleibt?

Gebt mir die passenden Flugtickets und ich mach mich sofort auf die Reise um die Welt um den Nachschub ranzuschaffen.. :D
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

16

Dienstag, 23. Januar 2007, 23:12

Ausländische Münzen

Ich möchte nur noch mal daran erinnern, dass ich immer noch gerne die restlichen Urlaubsmünzen annehme. Wenn man die nicht direkt zu Geld (Euro) machen kann, gibt es bei Ebay noch etwas dafür.
Auch DM werden gerne genommen, da es kein Problem ist, diese per Konto in Euro als Spende umzutauschen. Wenn sich die Summe lohnt, gern auch gegen eine Spendenquittung - steuerlich absetzbar - versteht sich.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

17

Mittwoch, 24. Januar 2007, 08:05

RE: Wir sammeln weiter - ausl. Münzen - usw.

Zitat

Original von Pesetas Frauchen
Wo der Nachschub bleibt?

Gebt mir die passenden Flugtickets und ich mach mich sofort auf die Reise um die Welt um den Nachschub ranzuschaffen.. :D


Ich komme dann mit :D :D :D
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

18

Mittwoch, 24. Januar 2007, 19:18

ich sitte dann die lieben kleinen wa??? :D
wenn ihr wegdüst,
schickt wenigstens ne karte ja? 8)
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

19

Donnerstag, 25. Januar 2007, 13:43

Jepp, so haben wir uns das vorgestellt.

Na gut, ne Karte können wir ja schreiben! :D :D :D
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

20

Mittwoch, 31. Januar 2007, 20:11

is jawohl das mindeste oder :D
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)