Mittwoch, 25. April 2018, 15:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

1

Mittwoch, 21. Juni 2006, 17:59

Furchtbare Werbung für Motorradreifen mit "erlegten" Tieren !!!

Geschmackloser geht es wirklich nicht. Das einzige, was noch fehlt, ist die Strichliste für Menschen. Ich denke, das fordert direkt dazu heraus, Tier zu überfahren. Verstößt das nicht auch gegen das Tierschutzgesetz? Es ist doch verboten, Tieren unnütz Schäden zuzufügen. Und durch das T-Shirt wird indirekt dazu aufgefordert.
Gruß Werner

Geschmacklose Werbeaktion des Reifenherstellers Continental www.conti-moto.de www.conti-online.com

Der Aufdruck des T-Shirts zeigt eine Strichliste der "erlegten" Hunde, Katzen und Frösche !!!!!
Wo sind die Tierfreunde unter den MotorradfahrernInnen bzw. die MotorradfahrerInnen unter den Tierschützern ???!!!???
Warum gibt es keine Werbung dafür, daß die Reifen so gut sind, daß man damit durch sicheres Bremsen schon so und sovielen Tieren das Leben retten konnte !!!!!!!!!!!!???????!!!!!!!!

Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

2

Mittwoch, 21. Juni 2006, 19:08

RE: Furchtbare Werbung für Motorradreifen mit "erlegten" Tieren !!!

Hallo,

habe mir die Web Site mal angesehen. Hmm, man könnte eigentlich aber auch annehmen, das dies eine Strichliste für Tiere ist, für die man dank der Reifen gut bremsen konnte.
Ich werde da mal nachfragen und wenn ich eine Antwort bekomme melde ich mich.


Gruß, Elke
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

3

Mittwoch, 21. Juni 2006, 21:59

8o meinste 8o
Bin gespannt auf die Antwort Elke 8)
Gruß Werner
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


MrsGoalkeeper

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bürotuse

4

Donnerstag, 22. Juni 2006, 12:59

ehm..wie überfährt man denn Fische beim Motorrad (oder Auto) fahren?
Ich bin Tierschützer und esse trotzdem Fleisch!

Mein Hund ist ein Jagdhund...da ich keinen Prinzen aufm Pferd haben möchte, sucht er nun den Vampir im Volvo für mich

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

5

Donnerstag, 22. Juni 2006, 13:25

Hallo,

hab noch keine Antwort bekommen. Bion mal gespannt, ob die sich überhaupt melden.
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

6

Donnerstag, 22. Juni 2006, 19:37

RE: Furchtbare Werbung für Motorradreifen mit "erlegten" Tieren !!!

Zitat

Original von Pesetas Frauchen
Hallo,

habe mir die Web Site mal angesehen. Hmm, man könnte eigentlich aber auch annehmen, das dies eine Strichliste für Tiere ist, für die man dank der Reifen gut bremsen konnte.


Das denke ich aber auch, weil es gibt ja auch die Werbung im Fernsehen (weiß jetzt gar nicht ob es wirklich die gleiche Marke ist, aber glaube schon) und da fährt auch dieser Reifen um die ganze Welt und fährt und fährt und fährt...und dann läuft plötzlich ein Hund über die Straße und der Reifen stoppt blitzschnell und der Hund kann in Ruhe weiter laufen, ohne das ihm auch nur ein Haar gekrümt wird...
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

7

Donnerstag, 22. Juni 2006, 19:38

Zitat

Original von MrsGoalkeeper
ehm..wie überfährt man denn Fische beim Motorrad (oder Auto) fahren?


Wieso Fische? Es sind Frösche gemeint ;)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.