Donnerstag, 18. Januar 2018, 04:03 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

1

Donnerstag, 8. Juni 2006, 16:26

Einfach unfassbar so etwas

Einfach unfassbar so etwas
Ich hoffe dass das arme Mädchen überleben wird.

So wurde Twiggy Anfang Juni gefunden!
















Nähere Infos und Berichte über Twiggys Fotschritte kann man auf
www.spanische-waisenhunde.de lesen!
Es ist auch ein Spenden-Konto für Twiggy eröffnet worden
jede noch so kleine Hilfe ist willkommen und wird dringen gebraucht! Twiggy braucht unser aller Hilfe, sie hat es doch so sehr verdient zu merken dass es auch noch andere, gute Menschen gibt und nicht nur BESTIEN!

Wir hoffen so sehr dass Twiggy überleben wird und dann auch ein schönes und liebevolles Zuhause findet
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


kika-wd

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Angestellte

2

Donnerstag, 8. Juni 2006, 21:06

Das ist ja einfach nur grausam. Ich drücke der süßen Twiggy beide Daumen und hoffe, dass sie es packen wird und bald ein schönes Zuhause finde.

LG, Chrissi
Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. ;)