Donnerstag, 26. April 2018, 04:56 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

1

Montag, 29. Mai 2006, 18:42

Pfleglinge

Hallo,

nachdem die Acht hoffentl. übern Berg sind, will ich sie euch nicht länger vorenthalten..

Hier also mein neuer Wecker ;)











Ich hoffe es geht ihnen weiterhin einigermaßen gut, damit ich mit weitern netten Fotos nerven kann.. :D

Marotte1

Schüler

Beiträge: 162

Wohnort: NRW

2

Montag, 29. Mai 2006, 20:14

:verliebt: Was für süße! Gefallen mir viel besser als mein oller Radiowecker ;)!
Es grüßt die Marotte mit Katze Venja

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

3

Montag, 29. Mai 2006, 20:19

Tja dafür möpen die schon gegen 5 .. ;D

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

4

Dienstag, 30. Mai 2006, 17:41

Hallo, Sabrina1

Wo hast du kleine Bande denn her?

Gruß, Elke
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

5

Dienstag, 30. Mai 2006, 19:08

Von Fr. Sicker..
Die kümmert sich um all die verwaisten oder auch nur eingesammelten Pieper in Bielefeld..

Und hat momentan wirkl. alle Hände voll zu tun..
So dass ich ihr am We mal etwas Arbeit abgenommen habe..

Und die Acht sind schon anstrengend ich möchte mir gar nicht vorstellen wie das mit über 30 ist...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sabri84« (30. Mai 2006, 19:09)


Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

6

Dienstag, 30. Mai 2006, 19:37

Was sind das für welche?

(Kenn mich da wirklich nicht aus :O)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

7

Dienstag, 30. Mai 2006, 19:41

Das sind kleine Blaumeisen...
Parus caeruleus um genau zu sein ;D
Die werden mal stattliche 11,5 cm und sind dann Standvögel.

Sie nisten fast überall, in Wäldern, Feldgehölzen, Alleen, Grünanlagen und Gärten. Fressen tun sie eigentl. Spinnen, Insekten, Sämereien, Knospen, Nektar und Früchte.

Sie bauen dann ein Moosnest, meist in Baumhöhlen, Nistkästen oder Gebäudenischen.

Brutzeit
März bis Juli. 1 bis 2 Jahresbruten mit je 6 bis 14 Eiern

Das liegen wir mit Acht ja ganz gut im Rennen 8)

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

8

Dienstag, 30. Mai 2006, 19:43











Alle 8 sind nach wie vor fit ..

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

9

Dienstag, 30. Mai 2006, 19:43

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung :)

In deinem letzten Post, das 2. Bild: Das sieht ja mal echt genial aus - dieser "Blick" 8)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Claudia« (30. Mai 2006, 19:45)


sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

10

Dienstag, 30. Mai 2006, 19:48

Jaja .. im grimmig Gucken sind die ganz groß ;D

Denke aber nicht mit extra :D ...

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

11

Mittwoch, 31. Mai 2006, 14:43

Jetzt sind es leider "nur" noch sieben ... ;(