Samstag, 21. April 2018, 11:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nici

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Bielefeld

1

Samstag, 13. Mai 2006, 08:46

Tötung ALLER Bulgarischen Straßenhunden-DRINGEND!

Hallo Ihr Lieben ALLE


heute wird im bulgarischen Fernsehen angekündigt, daß ALLE
Straßenhunde in Bulgarien umgebracht werden sollen. Die Sendung, die das bringt, hat nur Personen eingeladen, die diese Barbarei befürworten.

Der Fernsehsender heißt "Nova Televizia"-Sofia und die Direktorin
heißt Silvia Zoureva und hat die Fax-Nr. 00359 2 933 18 20.

Andere bulgarische Medien veröffentlichen bereits entsprechende
Meldungen, daß alle Hunde umgebracht werden sollen.

Ein Tötungslager sollte von Tierschützern in ein Kastrationslager
umgewandelt werden und das wurde bereits gestoppt.

Jetzt helfen nur noch so viel Proteste wie möglich und das heute, da
heute die Sendung ausgestrahlt wird.

Bitte leite dies weiter an so viele Tierfreunde wie möglich.

Danke.

Silvia


:cry:
Eine sache die mich besonders trifft, denn ich war 2x in Bulgarien und habe da einige Straßenhunde gesehen und auch bei einer Einfang Aktion geholfen.Bei dieser Einfang Aktion wurden 2 Hündinnen gefangen die dann kastriert wurden und wieder ausgesetzt wurden....

Hier mal ein paar Bilder von Hunden, die ich dort gesehen habe....

Eine Hündin die kurz vorher geworfen hat...


Ein Junghund aus dem letzten Jahr


Eine Hündin mit Welpen


Welpe1


Welpen
LG von Nicole und dem Chaosclan :keks:

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

2

Mittwoch, 17. Mai 2006, 07:41

Ist ja schrecklich :cry: Gibt es vielleicht noch ein paar E-Mail Adressen an die man Protestbriefe schicken kann?
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

3

Mittwoch, 17. Mai 2006, 16:18


"Freegan"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thiel« (17. Mai 2006, 16:21)


Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

4

Mittwoch, 17. Mai 2006, 19:28

Hm,was soll man nun glauben? ?( Lest das hier:

Kommentar:
Also zunächst einmal: „heute“ war gestern, denn gestern, 11.5.06, wurde die Sendung in „Nova Televizia-Sofia“ ausgestrahlt. Es handelte sich hierbei um eine Talkshow, und eingeladen waren keineswegs nur Personen die „diese Barbarei befürworten“, es sei denn, man wollte Miglena Dimitrova von Tierhilfe Süden unterstellen die Seiten gewechselt zu haben – eine recht unwahrscheinliche Annahme, wie wir vermuten dürfen. Weiter waren erschienen: Frau Nelli Manova, Mitglied des Sofioter Stadtparlaments, Leiterin der Ökologie-Kommission und entschiedene Verfechterin des Kastrationskonzeptes, sowie Radostina M. als Vertreterin der Tierschützer. Für die Gegenpartei bezog Herr Kirchev, der gekündigte Leiter der Fa. Ekorawnowesie (heißt Ökologiegleichgewicht!! - wohinter sich die fabrikmäßige Tötung der Straßenhunde im Isolator Losenetz versteckt), Stellung; angesichts der Tatsache, dass Losenetz als Tötungsanstalt aufgehört hat zu existieren und er seinen Job los ist, in sicher entsprechender Weise.
Es wurden keine Ankündigungen gemacht alle Straßenhunde umzubringen, sondern darüber diskutiert, wie das Problem zu lösen sei; und wenn man die Gästeliste betrachtet, dann dürfte kaum der Ruf nach Massentötungen erschallt sein.
Aber seltsam ist es doch: erst geht ein Geheul um, dass in Varna alle Hunde abgeschlachtet werden sollen, jetzt ist es schon ganz Bulgarien – und morgen die ganze Welt? Wir fragen uns langsam, wer oder was eigentlich dahinter steckt – und vor allem: warum???
Quelle: http://www.db-tierhilfe.de/gb2a/index.php
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tammy« (17. Mai 2006, 19:29)