Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:56 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

1

Freitag, 5. Mai 2006, 14:46

noch ein paar Bilder

Und hier noch ein paar Bilder.
»Pesetas Frauchen« hat folgende Dateien angehängt:
  • 6.jpg (17,64 kB - 148 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Juli 2008, 03:51)
  • 7.jpg (18,86 kB - 147 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Juli 2008, 04:27)
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

mirja

unregistriert

2

Freitag, 5. Mai 2006, 20:36

süßn is ja auch nen süßer hund...

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

3

Samstag, 6. Mai 2006, 17:20

Ja, mein kleines "Mausi" ist schon ein richtiger Schatz. Nur glaube ich, das sie es nicht mehr lernen wird vernünftig an der Leine zu laufen. Das wird ein ewiger Kampf bleiben. :rolleyes:

Nur ist Peseta ein Hund, den man eigentlich niemals an der leine haben müßte, wenn man es denn dürfte....
»Pesetas Frauchen« hat folgende Datei angehängt:
  • .jpg (28,08 kB - 134 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2009, 21:24)
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

mirja

unregistriert

4

Samstag, 6. Mai 2006, 18:16

wenn sie hört dann kannst du sie doch ableinen oder?

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

5

Samstag, 6. Mai 2006, 22:20

Hi, Mirja

ja, Peseta gehorcht sehr gut, aber dank des überall herrschenden Leinenzwangs ist es schon ein großes Problem seinen Hund mal laufen zu lassen. :cry:
Das meinte ich damit.
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Marotte1

Schüler

Beiträge: 162

Wohnort: NRW

6

Samstag, 6. Mai 2006, 22:41

Wunderschöne Pferde- und Hundebilder! :)
Es grüßt die Marotte mit Katze Venja

mirja

unregistriert

7

Sonntag, 7. Mai 2006, 11:43

achso meinste das ja das stimmt bei uns is das ned so wir wohnen ländlicher und unsern seppi kann ich aufgrund seines starken jagttriebs eh nicht ableinen und bei der kleinen julie sagt eh keiner was...

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

8

Sonntag, 7. Mai 2006, 15:01

Glückliche Pferde im "Löwenzahnrausch".
Auf die abgefressene Wiese wollten die drei heute nicht mehr. Ist Sonntag, meinten sie und drängten auf das frische Grün. Na gut, dachte ich mir, diesen treuen Tieren kann ich nicht widerstehen.

links "Desiderius" (gehört Julia), Oldenburger, 21 Jahre alt
mitte "Mulle" (gehört mir), Haflinger, 21 Jahre alt
rechts "Kondor" (gehört Siggi), Haflinger/Araber, 32 Jahre alt
»Pesetas Frauchen« hat folgende Dateien angehängt:
  • 05.jpg (45,02 kB - 101 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2009, 21:24)
  • 06.jpg (50,13 kB - 97 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2009, 21:25)
  • 07.jpg (53,34 kB - 100 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2009, 21:25)
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pesetas Frauchen« (7. Mai 2006, 15:04)


mirja

unregistriert

9

Montag, 8. Mai 2006, 13:22

die sehen ja süß aus sind schöne bilder geweorden