Mittwoch, 24. Januar 2018, 07:35 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

1

Mittwoch, 5. April 2006, 18:19

Unser neuer Mitbewohner ist endlich da

Unser neuer Mitbewohner ist endlich da :D
Die Lange suche hat endlich ein ende :rolleyes:
Maximilian Papagei Freddyline und ihr neuer Mann verstanden sich auf Anhieb
Und hatten nach kurzer Zeit schon so einiges zu besprechen :D





Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

2

Mittwoch, 5. April 2006, 18:20





Das ist er :pfeif:
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

3

Mittwoch, 5. April 2006, 18:21

na was gibt es Denn bei euch zu futtern :D :D


Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

4

Mittwoch, 5. April 2006, 18:22

gefällt mir ganz gut bei euch ohne Käfig :D


Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

5

Mittwoch, 5. April 2006, 18:23


Sie verstehen sich sehr gut aber als ich in das Zimmer kam,
hörten sie auf zu reden 8o
Die haben bestimmt kein gutes Haar an mir gelassen :motz: :D






Das ist er unser Neuzugang ist er nicht hübsch ??

Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


mirja

unregistriert

6

Mittwoch, 5. April 2006, 19:01

is ja super hab ihr nicht auch für laura nach einen neuen partner gesucht.

zuchtet ihr eigendlich

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

7

Mittwoch, 5. April 2006, 20:04

Zitat

Original von mirja
is ja super hab ihr nicht auch für laura nach einen neuen partner gesucht.

zuchtet ihr eigendlich

mirja
Ich suche für Laura schon länger
nur einen Hahn im passenden Alter zu bekommen ist nicht so einfach.
und züchten wollen wir nicht
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


mirja

unregistriert

8

Donnerstag, 6. April 2006, 13:02

jup so war das ja :]

Melanie

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Bielefeld

9

Mittwoch, 24. Januar 2007, 09:24

Is ja klasse....

Man,super....sind das Mohrenköpfchen oder sowas in der Richtung????? ?(
Die sehen wirklich toll aus....find auch die Pfirsichköpfchen(???) klasse!!!

Ach übrigens....noch 8 Tage ......dann geht das große Zittern los!!!!!! 8o
Das mir das Tier das Liebste sei,
sagst Du Mensch sei Sünde!!!
Doch das Tier ist mir im Sturm noch treu !!!
Der Mensch nicht mal im Winde !!!

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

10

Mittwoch, 24. Januar 2007, 09:59

RE: Is ja klasse....

Ui, sind die beiden hübsch. Klasse, daß sie sich so vertragen !
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

11

Mittwoch, 24. Januar 2007, 14:39

Was sagt denn Laura zu den beiden?
Verträgt sie sich mit ihnen?
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

12

Mittwoch, 24. Januar 2007, 14:43

Elke
Laura guckt die nur blöde an 8)
Die sind ihr wohl zu klein und sie versteht sie eh net :D
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

13

Mittwoch, 24. Januar 2007, 14:47

Ja, die kleinen sind oft die Größten.

Ich hatte ja mal Prachtfinken, Grauastrilde, um genau zu sein. Die waren mal gerade 6 cm groß. Einer vone denen ist aber immer zu unserem Nymphensittich geflogen und hat ihn in die Beine gepiekst. Dann hat er ihn von seinem Futternapf verscheucht und hat die ganzen großen Körner rausgeschmissen.
Der so viel größere Nymphensittich hatte richtig Angst vor dem Kleinen. :D
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pesetas Frauchen« (24. Januar 2007, 14:48)


Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

14

Mittwoch, 24. Januar 2007, 14:50

Zitat

Original von mirja
is ja super hab ihr nicht auch für laura nach einen neuen partner gesucht.

zuchtet ihr eigendlich


Sorry mirja habe ich jetzt erst gelesen :cry:
Auf der suche bin ich schon länger :cry:
Aber einen passenden Hahn zu bekommen ist nicht so leicht,
weil das alter eine rolle spielt.
Aber ich hoffe, das ich euch bald erfreuliches Berichten kann :D
Züchten werde ich nicht es gibt schon genug Wandlerpokale X(
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

15

Mittwoch, 24. Januar 2007, 14:56

Aber wenn du mal einen Hahn finden solltest, und Laura den dann auch noch ansprechend findet, könntest du es denn verhindern das sie anfangen zu brüten?
Ich stell mir das recht schwierig vor. Es sei denn du hast deine Laura aufgeklärt wie das so ist....mit den Bienen und den Blumen! :O
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

16

Mittwoch, 24. Januar 2007, 15:23

Hi Elke
Aufgeklärt ist Laura die Geschichte mit den Bienen und Blumen hat sie inne :D :D
Das sie Brütet kann ich nicht verhindern.
Aber bis Laura Geschlechtsreif ist dauert ja noch ein weilchen :D
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

17

Mittwoch, 24. Januar 2007, 16:13

;)
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Labi Lina

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: Thüringen

18

Mittwoch, 24. Januar 2007, 16:21

Super, dass du den Einsamen nicht allein gelassen hast!!! :]
Ist ja langsam ne richtige Ansammlung bei euch, ich glau ich hab den Überblick verlohren, Laura, Jenny, die Zwei da oben und äh, noch paar Ratten...
Wie versteht sich denn die Bande untereinander, stell mir das etwas Kompliziert vor ?(

LG MIa

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

19

Mittwoch, 24. Januar 2007, 17:29

Nein es ist nicht kompliziert :D ganz im gegenteil
Unsere Tiere verstehen sich alle gut.
Der Härtefall ist Laura und Jenny :D
Unser Flugmonster beschützt Jenny immer 8o und umgekehrt genauso :D
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

20

Mittwoch, 24. Januar 2007, 18:44

voll süß euer neuer mitbewohner :verliebt:
ich denk der einzige der aufpassen muss,ist unser lieber werner,das seine autorität nicht verloren geht :D
ich denk da an die diskussion wer den telefonhörer kriegt :rofl:
oder mit schrauben spielen darf :pfeif:
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)