Mittwoch, 17. Januar 2018, 05:18 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

missy979

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: bielefeld

Beruf: im verkauf

41

Donnerstag, 20. März 2008, 15:58

hi habe mir gerade den spot von eastern angesehen, und muß sagen er ist wirglich ein total schöner bursche!
ist der arme kerl den mittlerweile schon vermittelt?
würd es ihm sehr wünschen nach so langer zeit im th!!

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

42

Donnerstag, 20. März 2008, 17:27

Nein leider ist er immer noch im Tierheim.. aber vielleicht geschieht ja noch ein kleines wunder... HOFFe ich sehr

missy979

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: bielefeld

Beruf: im verkauf

43

Donnerstag, 20. März 2008, 17:35

na dann hoff ich mal mit!
wäre echt schön, wenn er seine letzten juahre noch in einem schönen zuhause verbringen könnte !!!

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

44

Donnerstag, 20. März 2008, 17:51

ja drücke ihm auch gaaanz fest die daumen!!
der findet hoffentlich auhc ncoh ein wunderschönes zuhause!!!
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

baba

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: wien

45

Donnerstag, 20. März 2008, 17:55

das wünsche ich den schönen buben auch von herzen!!!!
sollte er nicht im märz in seine neue familie kommen????
was tut sich nun?? ?( ?(

baba

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: wien

46

Montag, 28. April 2008, 20:01

weiss wer was neues über *EASTEN* ? kommt er nun zu einem neuen zu hause???? ?(

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

47

Mittwoch, 30. Juli 2008, 11:56

Hallo Leute,

ich habe leider eine traurige Nachticht.

Easten ist gestern beim Spaziergang zusammengebrochen.

Er ist dabei gestorben.

Am Freitag sollten Interessenten kommen, die ihn wohl gerne genommen hätten ... :S
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

baba

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: wien

48

Mittwoch, 30. Juli 2008, 12:11

das ist ja fürchterlich!!!!!!!!!!! der arme bub!!!! machs gut im regenbogenland,ich hab dein schicksal jahrelang verfolgt!!!!!!! es hatte kein gutes ende!!!!!!!!!! danke an deine patin und deine gassigeher,es tut mir so unsagbar leid!!!!
Eine Seite in meinem Leben warst du,
nur eine Seite, die ich gelesen habe. Ich wünschte, du wärst ein ganzes Buch gewesen... :( :( :(

meike

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Werther

Beruf: Sozialpädagogin, Tierheilpraktikerin

49

Mittwoch, 30. Juli 2008, 12:19

Gute Reise, Easten :bye:
... liebe Grüße, Meike, Mascha, Kasi und MauMau ^^
www.vier-pfoten.de
www.baerenwald-mueritz.de
www.animalsasia.org

melÖ

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin!

50

Mittwoch, 30. Juli 2008, 12:50

Das ist ja echt schrecklich :(

Beiträge: 523

Wohnort: na, hier!

Beruf: Altenpflegerin

51

Mittwoch, 30. Juli 2008, 13:39

Das sind ja ganz schreckliche Nachrichten.
Weiß jemand schon woran er gestorben ist? Ach je, so lange hat er im Tierheim warten müssen und nun so etwas.
:(
"Das einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung"
- Theodor Heuss -

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

52

Mittwoch, 30. Juli 2008, 17:57

Easten...

Hallo...nun finde ich endlich das Forum wieder ....und dann solch eine Nachricht... ;( .

Das ist sooo traurig für den lieben Kerl...ich hätte im von Herzen gewünscht, dass er NICHT IM TIERHEIM (oder nahe bei) sterben muss... :( .

War seine Patin bei ihm?? Das wäre wenigstens ein klitzekleiner Trost...

Ruhe sanft, Easten und grüße mir meine Lieben auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.... :bye:


Grüße, Karin mit Kira und Marouk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karin mit Marouk« (30. Juli 2008, 18:48)


pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

53

Mittwoch, 30. Juli 2008, 18:40

Es ist echt schrecklich er hätte jetzt auch noch endlich aus dem Tierheim raus kommen können... machs gut Easten wir werden dich alle nicht vergessen..

Ja die Patin war bei ihm. Das war sicher ein kleiner Trost für ihn aber es ist trotzdem unglaublich schrecklich

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

54

Mittwoch, 30. Juli 2008, 18:52

Ja, für Easten war es hoffentlich ein kleiner Trost.

Aber für seine Patin (ich habe ihren Namen vergessen ?( ) muss es einfach furchtbar gewesen sein. ;(

Sie hat sich so sehr um ihn gekümmert; ihr gilt nun meine ganze Anteilnahme... :(

Viele Grüße,

Karin mit Kira und Marouk

Nici

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Bielefeld

55

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:48

Gute Reise Easten ;(
LG von Nicole und dem Chaosclan :keks:

Christina

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Bielefeld-Hillegossen

Beruf: Azubi/Tierpflegerin

56

Mittwoch, 30. Juli 2008, 19:50

Leb Wohl...Gute Reise... ;(

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

57

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:02

Ja beate(der Patin)wird es sicher nicht gut geht sie tut mir auch total leid... aber leider ist es nicht zu ändern und das einzigste was wir hoffen können ist erstmal das Easten gut über Rbb gegangen ist....

Tiffy

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Bielefeld

58

Mittwoch, 30. Juli 2008, 21:21

Auf dass Du es jetzt besser hast!!!!

Du wirst mir bei meinen Tierheimbesuchen fehlen!!!!! ;(

Es ist nicht fair, dass Du nur auf Grund Deiner Rasse hast sooo lang hinter Gitter sitzen mußtest!!!



Und Eastens Patin (Beate) möchte ich hiermit meine ganze Anteilnahme ausdrücken!!!!

missy979

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: bielefeld

Beruf: im verkauf

59

Donnerstag, 31. Juli 2008, 09:19

oh man der arme! ich wünsche ihm eine gute reise und machs gut!

:bye: ;(

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

60

Donnerstag, 31. Juli 2008, 09:36

jap der arme kerl musste jetzt gehn wo er eine zu hause gefunden hätte es is echt schrecklich



leb wohl spiky
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong