Montag, 22. Januar 2018, 17:52 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmut

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

1

Dienstag, 9. Februar 2016, 23:05

Sammeldosen des Tierschutzvereins / zweifelhafte Straßensammlung in Löhne

Der Tierschutzverein Bielefeld hat an verschiedenen Standorten Sammeldosen aufgestellt. Was wir nicht machen (außer an unseren Veranstaltungen auf dem Tierheimgelände) - mit Sammeldosen Straßensammlungen durchzuführen. Und dies natürlich auch nicht außerhalb von Bielefeld.

Aktuell wurde uns von Beobachtungen in Löhne berichtet. Dort war Jemand mit einer Sammeldose auf Spendensuche. Dies geschah im Namen des Förderverein zur Hilfe Bedürftiger mit Sitz in Bielefeld. Allerdings wurde wohl der Eindruck erweckt, man sammle für das Tierheim in Bielefeld. Normalerweise tragen deren Sammeldosen wohl ein stilisiertes Logo. In Löhne wurde aber eine Sammeldose mit Bild von Hund und Katze benutzt. Zur Zeit bezweifele ich noch stark, dass die Förderung des Tierschutzes zu einem Verein passt, der überschüssige Lebensmittel aus Märkten und Bäckereien sammelt, um diese an Bedürftige zu verteilen.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Ähnliche Themen