Dienstag, 23. Januar 2018, 06:14 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmut

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

1

Samstag, 8. August 2015, 19:37

Neue Jugendtierschutzgruppe im Tierheim Bielefeld geplant

Jugendtierschutzgruppe

Du magst Tiere?
Du möchtest Neues lernen und dich mit Gleichaltrigen über Tiere und Tierschutz austauschen?
Du bist zwischen 12 und 15 Jahre alt?
Du möchtest aktiv etwas für den Tierschutz tun?

Dann bist du hier genau richtig!
Bald starten unsere neuen Jugendtierschutzgruppen im Tierheim Bielefeld.

Wir freuen uns auf Euch!!


Für weitere Informationen und um dich anzumelden, melde dich im Tierheim selbst, unter 05205/98430 oder wende dich an katharina.saiad@tierheim-bielefeld.de

Wiederaufnahme der Jugendarbeit im Tierschutzverein Bielefeld

Der Tierschutzverein Bielefeld hat mit den Vorbereitungen für eine neue Jugendtierschutzgruppe begonnen. Voraussichtlich wird es eine Gruppe für 12-13jährige Kinder und eine Gruppe für 14-15jährige geben, um den Ansprüchen der Kinder gerecht zu werden und allen den Tierschutz nahe zu bringen, ohne dass Langeweile oder Überforderung aufkommt. Mit einem breit gefächerten Programm versuchen die Leiter der Jugendgruppen zu punkten. So wird es neben interessanten Informationen über die Tiere, auch viele Aktionen zum Mitmachen geben. Geplant sind beispielsweise das Basteln von Kaninchen- oder Vogelhäuschen, die Arbeit mit den Tierheimhunden und die Abnahme eines „Hundeführerscheins“ und natürlich viele Spiele rund um Tiere und Tierschutz. Außerdem wird die Jugendgruppe auch auf den Basaren des Tierheims mit einem Stand vertreten sein, an dem sich Besucher über deren Arbeit informieren und sich mit leckeren Naschereien verwöhnen lassen können. Organisiert wird das Ganze von Katharina Saiad, 2. Stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereins Bielefeld, die selbst Leiterin der letzten Jugendgruppe war.
„Uns ist es besonders wichtig, gerade in der heutigen Zeit, den Kindern trotzdem noch Natur- und Tierschutz nahe zu bringen und so natürlich auch die Weichen für die Zukunft zu stellen, in der Tiere auch noch unsere Hilfe brauchen werden. Oft ist es auch Unwissenheit und der fehlende Kontakt zu den Tieren, der bei Kindern zu Ängsten oder schwierigen Situationen führt, auch das hoffen wir durch unsere Gruppen vermeiden zu können. Unser großer Vorteil ist, dass wir durch den Standort im Tierheim, auch die unmittelbare Nähe zu den Tieren haben und viel an ihnen demonstrieren und mit ihnen arbeiten können.“, so Saiad.
Beginnen werden die Gruppen erst nach den Sommerferien, für weitere Informationen oder Anmeldungen, kann sich aber auch schon jetzt an katharina.saiad@tierheim-bielefeld.de gewandt werden.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Ähnliche Themen