Samstag, 21. April 2018, 16:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helmut

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

1

Mittwoch, 29. April 2015, 22:32

Eigentlich hat dies nichts mit "Hilfe für das Tierheim" zuton, sondern eher ein Hinweis zum Mißbrauch unserer Kontodaten

Hallo!

Eigentlich ist dieser Beitrag hier jetzt an falscher Stelle, denn die "Möchtegernbetrüger" werden es vermutlich eher nicht lesen und die ehrlichen Forummitglieder und Besucher betrifft es auch nicht. Aber .....

Auf den Seiten des Vereins finden Sie als Hinweis auch unsere Bankverbindung - unser Spendenkonto. Nun gibt es immer wieder Zeitgenossen, die im Internet vermutlich was bestellen oder Dienstleistungen erschleichen und dann eine reale Bankverbindung angeben müssen. Also "klauen" diese Betrüger z.B. unsere für Ihre Zwecke.

Nur als kleiner Hinweis: Unser Spendenkonto ist für jede Abbuchung gesperrt. Lastschriften werden dank der Sperrmöglichkeit direkt abgewiesen. Von Fall zu Fall informieren wir die Zahlungsempfänger und die Polizei.

Meine Empfehlung für alle Vereine, die im Internet gern ihr Spendenkonto nennen: Immer für den laufenden Zahlungsverkehr usw. ein separates Konto bei der Bank führen und dieses nie im Internet öffentlich machen. Das erspart schon mal Ärger und auch lästigen Überwachungskram.

Herzlichst
Helmut
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer