Samstag, 21. April 2018, 11:01 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

1

Mittwoch, 14. September 2005, 12:05

Großer Kaninchenstall

Bilder und näheres seht ihr hier..

http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=3438160

Gebe ihn für 100 weg, da er neu 180 !!! kostet..

Einfach mal nachfragen,wenn noch was unklar is..

Gruß
Sabri

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

2

Donnerstag, 29. September 2005, 14:09

RE: Großer Kaninchenstall

Hmm. warum will ihn denn bloß keiner haben.. Zu teuer?!

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

3

Sonntag, 6. November 2005, 16:11

RE: Großer Kaninchenstall

Hallo,

also nochmal..

Großer Kaninchenstall VillaBetty Maße über alles:
B x T x H 119 x 58 x 130 cm
FP 100 Euro

Ein interessanter Kleintierstall in massiver Ausführung.
In diesem Stall haben die Tiere Beschäftigung, können von unten nach oben laufen und sich im "Haus" verstecken.

Unter dem Satteldach befindet sich eine 2. Ebene mit einem zusätzlichen "Ausguck".
Neupreis liegt bei ca 180 Euro / Von www.haustier-haus.de

Abzuholen wäre der Stall in Bielefeld oder Salzkotten!

Bei Interesse einfach melden: 0521 7856755 Der Stall der Firma Haustier-Haus war nur wenige Tage im Gebrauch, da meine Kaninchen etwas zu groß sind für die zweite Etage.

Er hat nur wenige Gebrauchsspuren!
Zum einen sind auf der Dachpappe einige Krallenspuren, was aber nicht wirklich schlimm ist und unser Kurzer hat die Ecke des Innengeheges mit seinem Klo verwechselt, aber alles nicht wirklich dramatisch.



werd euch mal Bilder zeigen.. muss sich doch irgendwer finden.. ich brauch den Platz und das Geld ;D

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

4

Sonntag, 6. November 2005, 16:13

RE: Großer Kaninchenstall








-------- Fotos vom Hersteller-------

Habe leider keine online...


Also wenn das nichts ist ;)


LOSLOS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sabri84« (7. November 2005, 11:50)


Charlie

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Bielefeld

5

Montag, 7. November 2005, 10:28

Wie sind denn die Innenmaße des Stalls?

LG Christina

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

6

Montag, 7. November 2005, 11:47

Hallo werds gleich mal nachmessen,
muss nur auf den Garagenschlüssel warten ;)

Vllt stehts ja auf der Herstellerseite.. warte ich gucke =D

Gruß

Sabrina

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

7

Montag, 7. November 2005, 11:49

So stehts auf der Seite

Innenmaße
Haus : 45 x 46 x 88 cm
Gehege: 62 x 46 x 43 cm
2. Ebene: ca 43x30 cm

werds aber nochmal nachmessen.. müsste aber eigentl stimmen..

Hatte eigentl. vor ihn nach unten und´hinten zu erweitern.. bau jetzt aber doch was ganz neues..

Kannst ihn dir auch gerne mal ganz unverbindlich anschauen..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sabri84« (7. November 2005, 11:53)


Charlie

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Bielefeld

8

Dienstag, 8. November 2005, 09:08

Danke für's nachmessen, aber ich fürchte, der Käfig ist doch zu klein. Da hast Du wohl recht, wenn Du lieber was Eigenes baust.. ;)

Liebe Grüße

Christina

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

9

Dienstag, 8. November 2005, 16:22

Haste denn vllt ne gute Idee wo ich den Käfig zu einem akzeptablen Preis loswerden könnte..

Brauche das Geld aber v.a. den Platz..

Wie gesgat er kostet neu fast 180 Euro..

Gruß

Sabrina

Warste schon mal auf der Seite.. da sieht man gut wie man den erweitern kann.. Aber meine sollen doch lieber drinnen bleiben...

Hier so hatte ich das in etwa auch vor

http://cgi.ebay.de/Villa-Betty-105-Duo-H…1QQcmdZViewItem

so sieht mein stallauch genau aus..also wie der linke da..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sabri84« (8. November 2005, 16:59)


Charlie

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Bielefeld

10

Mittwoch, 9. November 2005, 11:17

Hi Sabrina,
so spontan fällt mir erstmal nichts ein. Für eine ständige Außenhaltung ist der Käfig auch definitiv zu klein. Man könnte ihn als Schutzhaus in einem Außengehege verwenden. Vielleicht machst Du noch einen Aushang im Tierheim, dann kann man ihn Leuten mit Außengehege ans Herz legen!

Lieber Gruß auch an die Wackelnasen!

Christina

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

11

Dienstag, 21. Februar 2006, 11:21

schieb :pfeif:

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

12

Sonntag, 23. April 2006, 10:48

hopps...

hab grad gesehen, die Beine sind kürzer als bei dem auf dem Bild...

Ansonsten genauso..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sabri84« (23. April 2006, 10:56)


***Yve***

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

13

Montag, 12. Juni 2006, 22:06

HAst du den Stall immernoch?
Liebe Grüße,

***Yve***

"Die Augen der Liebe vergessen nicht"

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

14

Dienstag, 13. Juni 2006, 07:50

Jupp.. kannst mir ja per icq mal schreiben...

***Yve***

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

15

Donnerstag, 29. Juni 2006, 11:05

ich würde mal sagen er ist weg oder ;)
Liebe Grüße,

***Yve***

"Die Augen der Liebe vergessen nicht"

sabri84

Schüler

Beiträge: 59

Beruf: studentin

16

Donnerstag, 6. Juli 2006, 20:44

Tja.. noch steht er bei mir auf der Terasse ..