Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:45 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jutta Knip

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Hesselteich

Beruf: Personalfachwirt

1

Freitag, 23. September 2011, 09:48

Katze mit gelben Augen gefunden

Als wir vorgestern aus dem Urlaub wieder kamen, entdeckten wir in unserer Garage (diese ist für Katzen frei zugänglich,
da dort gelegentlich Katzen von den umliegenden Höfen, die unsere Futterstelle aufsuchen, Schutz vor Regen suchen) eine total abgemagerte kleine dunkelbraune Katze mit gelben Augen. Meine Urlaubsvertretung für meine Tiger sagte, dass die Katze schon seit einer Woche in meiner Garage lebe und immer sofort nach Auffüllen an die Futterstelle ging.

Sie ist vermutlich ein Perser-Mix oder ähnliches, scheint lange unterwegs gewesen zu sein, hat fast ihr ganzes Fell verloren. Nach Überwindung der ersten Ängste ist sie total schmussig und lässt sich auch zart bürsten. Wir haben Sie erst mal rein geholt, sie hat sofort die Höhle im Katzenbaum bezogen. Sie ist weder tätowiert, noch gechipt.

Nach Entwurmung und Cat-Paste vom Tierarzt läuft sie schon ganz entspannt herum, schläft aber viel und hat keine Ambitionen wieder das Haus zu verlassen.

Irgendwer wird diese Katze doch vermissen???

Meldung hier oder über M. Auhage vom Tierschutz Versmold
"Die Dinge sind, was sie sind, durch die NATUR, nicht durch den Willen. "
Ralph Cudworth