Montag, 23. April 2018, 00:38 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

1

Donnerstag, 7. Juli 2011, 21:00

Tierquäler legt gefährlichen Köder aus Bielefeld-Ummeln

POL-BI: Tierquäler legt gefährlichen Köder aus Bielefeld-Ummeln (ots) - Ein besonders hinterhältiger Tierquäler wurde in Bielefeld-Ummeln aktiv. Am Mittwochabend, 6.7.2011, meldete sich zwei Zeuginnen bei der Polizei in Brackwede und teilten mit, dass sie gegen 18.15 Uhr, auf dem Grünstreifen vor der AVIA-Tankstelle an der Gütersloher Straße einen lebensgefährlichen Köder entdeckt hätten.

mehr unter :
http://www.presseportal.de/polizeipresse…chen-koeder-aus
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry