Dienstag, 23. Januar 2018, 17:31 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

1

Donnerstag, 16. Juni 2011, 18:24

Harsewinkel: Unbekannte ertränkten kleinen Hund

Unbekannte ertränkten kleinen Hund

Harsewinkel (ots) - (CK) - Bislang unbekannte Täter ertränkten in den vergangenen Tagen einen kleinen Hund in der Ems. Bei dem Tier, das im Renaturisierungsgebiet an der Beelener Straße angeschwemmt wurde, handelt es sich vermutlich um einen Rauhaardackel oder kleinen Terrier.
Nachdem Zeugen auf den Tierkadaver aufmerksam geworden waren, wurde dieser am Mittwoch (15.06.) durch den Städtischen Bauhof geborgen.
Die Mitarbeiter stellten fest, dass an der Leine des Tieres ein würfelförmiger Betonpflasterstein festgebunden worden war. Das Gewicht des Steines zog das Tier in die Tiefe, so dass es in der Ems ertrank. Vermutlich trieb das Tier schon längere Zeit im Wasser, bevor es angeschwemmt wurde.
Der kleine Hund trug ein schwarzes Lederhalsband, an dem sich mehrere kleine Hunde als Metallapplikationen aufgesetzt befanden. An dem Halsband, an dem sich auch ein kleines Glöckchen befand, war eine blaue, kurze Leine angebracht.
Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Wer kennt den Hund oder dessen Eigentümer?
Hinweise und Angaben nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 / 869 - 0 entgegen.

Kreispolizeibehörde Gütersloh
Pressestelle
Tel.: 05241 / 869-0
Fax: 05241 / 869-1272

Karl-Heinz Stehrenberg (KS)
Corinna Koptik (CK)
Hartmut Witte (HW)

email: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de


http://www.presseportal.de/polizeipr...n-kleinen-hund
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .