Montag, 22. Januar 2018, 11:47 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maike

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Studentin

1

Montag, 28. März 2011, 17:28

Mal wieder Wäschekörbe (Tierfänger)

Hallo,
habe heute bei uns vor der tür (otto-brenner-str. Höhe Brennerhotel Diekmann) Wäschekörbe gefunden, einmal rot und einmal blau. bei uns wohnen Hund und katze im haus.
wollte nur bescheid geben, damit der rest die augen aufhält.
hab die körbe nu in den müll geworfen....

liebe grüße
Maike

Jutta Knip

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Hesselteich

Beruf: Personalfachwirt

2

Freitag, 1. April 2011, 15:12

Wäschekörbe

Hallo Maike,

hast Du zufällig den Aufkleber in den Körben behalten und kannst mir mitteilen,
wer bzw. für wenn die Sammlung durchgeführt wird??? Kannst du den Zettel
einscannen und mailen???

Bei "Haustierdiebstahl in Deutschland.de" wird eine Liste geführt für die Sammelaktionen.
Grundsätzlich kann in NRW jeder sammeln, der ein Gewerbe hat. Es gibt allerdings Sammler,
die verboten sind. In Gütersloh gibt es eine solche Liste im Kreishaus.
Das Ordnungsamt der Stadt Bielefeld beobachtet die Sammelaktionen sicherlich auch.

Die Körbe darf man auch nicht einfach entsorgen, sind Eigentum des Sammlers.
Wir haben uns die Mühe gemacht, die ganze Siedlung durch zu klingeln und mit Einverständnis
der Bürger die Körbe eingesammelt und aufgestapelt an der Sammelstelle zur Abholung bereitgestellt.
Kein Bürger muss auf seinem Grundstück einen fremden Korb dulden.

Der weiße Bulli kam am nächsten Tag, lud seine Körbe schnell ein und verschwand, hoffentlich auf
nimmer wiedersehen.... :bye:
"Die Dinge sind, was sie sind, durch die NATUR, nicht durch den Willen. "
Ralph Cudworth

Maike

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Studentin

3

Freitag, 1. April 2011, 16:11

pro vadis oder so war das.
rückwärtssuche der telefonnummer bei google hat mich zum nem teppich laden in minden verschlagen und da war leider nie wer erreichba:)

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

4

Freitag, 15. April 2011, 10:35

Du meinst sicher Quo Vadis? Such mal hier im Forum,zu denen hatte ich schon einmal einige Links eingestellt. Dieser 'Verein' ist tatsächlich nicht sauber. Kannst Du aber alles nachlesen.
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

Benny

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: Bielefeld

5

Samstag, 16. April 2011, 23:57

Hallo, habe quo vadis als suchbegriff hier eingestellt, aber da kam nix, außer den hier benannten Beiträgen. Kannsr Du mal etwas präziser werden? Wenn man googelt, kommt man zu einem Verein in Minden für psychisch kranke... :danke: Und überhaupt - ich dachte, Versuchslabore züchten selbst für ihren Eigenbedarf? Wegen der Vergleichbarkeit der Versuchsergebnisse... Und tätowierte Tiere dürfen die gar nicht nehmen??? Die Tier müssen doh Laborbedingngen erfüllen, deshalb züchten die doch selbst ihre Beagles ?( Das ist alles sowieso ganz schrecklich, aber an Labore können die doch gar nicht verkaufen??? Das wird doch auch alles streng kontrolliert, die Labore müssen doch auch nachweisen, woher die Tiere kommen... Ach Gott, beim Thema Versuchslabore könnt ich echt heulen :cry:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benny« (17. April 2011, 00:09)


Maike

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Studentin

6

Montag, 18. April 2011, 00:32

die dürfen keine markierten tiere in labore verkaufen, aber son chip konnte das gerät dann eben nicht lesen, da gibt es viele tricks.
ich wollte es auch nur weiterleiten, da ich die körbe bei uns entdeckt habe...hab ein hundetier und die werden eher selten eingesammelt, da die eher selten alleine durhc die welt laufen...

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

7

Freitag, 29. April 2011, 06:26

Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .