Samstag, 20. Januar 2018, 05:13 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. Oktober 2010, 20:26

Katzenklau in Löhne

Drucken
Versenden
Bookmark

* webnews
* Yigg
* folkd
* Mister Wong
* Linkarena
* Del.icio.us
* Google
* digg.com
* Facebook
* MySpace
* Lesezeichen


Schrift


Untenstehenden Artikel habe ich in der NW gefunden:
01.10.2010
KREIS HERFORD
Neue Hinweise zum Katzenklau in Löhne

Kreis Herford. Am Donnerstag beobachtete eine Anwohnerin aus
Löhne zwei Frauen, die eine Katze in ein Auto hoben. Dabei konnte sie erkennen, dass in dem Wagen der Frauen mehrere Käfige standen.

Offensichtlich durch den Zeitungsartikel über das Verschwinden mehrerer Katzen in Löhne sensibilisiert, verständigte die Frau die Polizei und notierte das Kennzeichen. Beim Eintreffen der Polizei in der Noltestrasse war das Auto aber bereits verschwunden. Auch eine Fahndung im Nahbereich blieb ohne Erfolg.

Mit der Aussage der Zeugin und dem vorhandenen Kennzeichen hat die Polizei einen konkreten Ermittlungsansatz.

Auf dass der Katzendiebstahl geklärt werden kann.
LG
Antje
gibt es ein größeres geschenk
als die liebe einer katze?
(charles dickens)