Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:04 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dany28

Fortgeschrittener

1

Mittwoch, 22. September 2010, 11:30

eilt!! Termin 25.9.2010: Erneut Rodeos in Bayern - Bitte zahlreichen Protest u. zahlreiche Weiterleitung

Betreff: eilt!! Termin 25.9.2010: Erneut Rodeos in Bayern - Bitte zahlreichen Protest u. zahlreiche Weiterleitung

die Adressen:
poststelle@stmug.bayern.de, veterinaeramt@landratsamt-ansbach.de

From: "Initiative Anti-Corrida" <info@anti-corrida.de>


Am 25./26.09.2010 sollen in Windelsbach, im Landkreis Ansbach,
Rodeos stattfinden.

Wir halten Rodeos aufgrund zahlreicher eigener Besuche für Tierquälerei. Wer
sich einen kurzen Eindruck davon verschaffen möchte, was in Deutschland von
den Möchtegern-Cowboys den Sommer über veranstaltet wird, sollte diesen Link
klicken:

http://www.youtube.com/watch?v=xOATEtA45Us

In Bayern ist Bullenreiten seit 2006 per Erlass verboten. Leider wird der
Erlass von den Behörden nicht konsequent angewendet: Bullenreiten findet
also statt. Dem Tierschutzgesetz entspricht die Volksbelustigung allemal nicht.

Bitte beschweren Sie sich deswegen bei

Umweltminister Dr. Markus Söder
Bayerisches Staatsministerium für
Umwelt und Gesundheit
Referat Tierschutz
Rosenkavalierplatz 2
81925 München
poststelle@stmug.bayern.de

und beim zuständigen Veterinäramt

Landratsamt Ansbach
Abteilung 8 - Veterinäramt
Crailsheimstraße 1
91522 Ansbach
veterinaeramt@landratsamt-ansbach.de

Wie immer velen Dank,
Mechthild Mench

INITIATIVE ANTI-CORRIDA ist eine Arbeitsgemeinschaft von
animal 2ooo - Menschen für Tierrechte Bayern e.V.
Netzegaustraße 1
D-81377 München
Tel/Fax: 089 / 546 90 50 (Büro nur stundenweise besetzt)
www.anti-rodeo.org
www.anti-corrida.de
www.ochsenrennen.org
www.animal2000.de