Montag, 22. Januar 2018, 16:16 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dany28

Fortgeschrittener

1

Freitag, 27. November 2009, 11:33

vegane Info/Broschüre von Dr. Henrich - bitte verbreiten

Guten Tag!

Nur wer gut informiert ist kann auch gute Entscheidungen treffen. Deshalb möchte ich aus ärztlicher Sicht mit der Broschüre „Vegan“ über den Veganismus als gesündeste Ernährung informieren und über seine Auswirkungen auf Klima- und Umweltschutz, Tier- und Menschenrechte. Bitte beachten Sie dazu die neue Webseite www.pro-vegan.info bzw. www.ProVegan.info

Die Webseite und ggf. die kostenlose Broschüre sollen in möglichst viele Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie bereit sind, sich am Projekt der Förderung des Veganismus zu beteiligen und eine professionelle Übersetzung beizutragen, wäre dies wunderbar. Oder kennen Sie jemanden, der dazu bereit wäre? Der Name des Übersetzers / der Übersetzerin würde selbstverständlich beim Text genannt.

Bitte verbreiten Sie die Webseite an alle ihre Bekannten. Die gedruckte Broschüre können Sie in beliebiger Auflagenhöhe zum Verteilen kostenlos von mir erhalten.

Um zu beweisen, dass die vegane Ernährung auch in der Praxis problemlos funktioniert, keine Askese, sondern Schlemmen bedeutet, habe ich das HOTEL SWISS VEGAN mit veganem Restaurant in Kreuzlingen/Bodensee gestartet: www.HotelSwissVegan.com

In den ersten Monaten hatten wir mit erheblichen, ja unfassbaren Schwierigkeiten zu kämpfen, die nach aussen hin kaum sichtbar sind. Aber wir sind dabei, uns auf allen Gebieten zu verbessern und auch trotz aller Hindernisse bereit, für eine gute Idee Pionierarbeit zu leisten. Falls das HOTEL SWISS VEGAN in der Lage sein sollte, irgendwann einmal schwarze Zahlen zu schreiben und sich ohne ständige Subvention von mir zu tragen, so ist es das Ziel, weitere vegane Hotel-Restaurants zu eröffnen.

Wer dieses Projekt, in welcher Hinsicht auch immer (z.B. ein Besuch als Gast), unterstützen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Hinweis: Frühzeitige Anmeldung zu „Silvester Vegan“ im HOTEL SWISS VEGAN erbeten.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Ernst Walter Henrich


henrich@dr-baumann.com