Donnerstag, 22. Februar 2018, 12:24 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manu

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Bielefeld

1

Freitag, 16. Oktober 2009, 20:29

junges Meerschweinchen gefunden

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen hat unser Kater im Garten (Brackwede) ein junges Meerschweinchen im Visir gehabt. Wir haben es zum Glück fangen können. Es handelt sich um ein sehr junges und hübsches Böckchen. Also ich finde es schon ungewöhnlich, dass ein so junges Tier draußen frei herum läuft. Es war ziehmlich abgemagert, ist aber jetzt auf dem Weg der Besserung und hat in den letzten Tagen etwas an Gewicht zugelegt.

Ich habe dann im Tierheim Bielefeld nachgefragt, ob es jemand vermisst. Dort bin ich nur ausgelacht worden und ich wurde nicht einmal nach meinem Namen oder meiner Telefon-Nr. gefragt, falls sich jemand meldet. Sind diese kleinen Meeris dort nichts wert? X(

Wie auch immer... Falls jemand von euch weiß, wem das Tier gehört, meldet euch bitte bei mir. Vielleicht vermisst es ja jemand ganz fürchterlich.

Einen schönen Abend und hoffentlich bis bald.

Liebe Grüße

M. :)

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

2

Freitag, 16. Oktober 2009, 21:10

Hast du schonmal in der Nachbarschaft rumgefragt vielleicht ist es ja abgehauen...
oder vllt. ein paar Zettel aufhängen an Bäumen ect.
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

meike

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Werther

Beruf: Sozialpädagogin, Tierheilpraktikerin

3

Samstag, 17. Oktober 2009, 06:13

Hallo Manu,

falls es entlaufen ist, wird sich der Besitzer sich sehr freuen! Schade, dass man im TH kein Ohr dafür hatte, es gibt aber auch Ansprechpartner für die Kleintiere inzwischen, vielleicht versuchst du da, etwas Unterstützung zu kriegen?
... liebe Grüße, Meike, Mascha, Kasi und MauMau ^^
www.vier-pfoten.de
www.baerenwald-mueritz.de
www.animalsasia.org

Manu

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Bielefeld

4

Samstag, 17. Oktober 2009, 15:43

Hallo zusammen,

ja, ich habe schon rumgefragt, aber bisher ohne Erfolg. na ja, versuchen wir es weiter. :)

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

LG

Manu

Ähnliche Themen