Mittwoch, 17. Januar 2018, 03:16 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chriss

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Werther/Westf.

1

Sonntag, 12. April 2009, 16:57

Gehörloser Kater sucht ein neues zu Hause

Hallo Ihr Lieben :moin: :moin:
Ich habe vor kurzem entdeckt, dass das Forum wieder auf ist und ich habe auch gleich ein
Anliegen.
In meiner Nachbarschaft ist ein kleiner weißer Kater der dringend ein neues zu Hause sucht.
Zur Zeit lebt er noch bei seinen Leuten und bei mir. Der Kater, er heißt übrigens Mimi, kann leider nicht da bleiben, weil sich bei der Tochter eine Katzenhaaralergie entwickelt hat.
Mimi ist etwa ein Jahr alt. Er ist nicht kastriert, nicht tätowiert und auch nicht gechipt.
Er läuft ein bischen komisch, weil er als ganz kleiner vom Baum gefallen ist. Der Tierdoc meinte damals, das muß von alleine heilen oder der Kleine muß eingeschl.
X( X( werden. Er kann inzwischen wieder ganz normal laufen, springen und klettern; die Behinderung äußert sich nur, wenn er sich hinsetzt. Leider haben wir vor einigen Tagen festgestellt, dass Mimi nichts hört.! :( :( :(
Mimi ist ein absoluter Schmuser. Ich glaube er hat vergessen das er Krallen hat. Er sucht die ganze
Zeit die Nähe von meinen Katzen. Unsere alte Dame, Mitzi wird das zu viel. Sie faucht den Kleinen oft an, er kann das Fauchen nicht hören und rückt noch näher an sie ran bis Mitzi die Pfote hebt. Mimi läßt sich aber nicht so schnell entmutigen und startet immer neue Versuche
ihr näher zu kommen. Unserem Kater Felix, den wir selber erst seit zwei Monaten haben, läuft er auch sofort hinter her wenn er ihn sieht. Die beiden vertragen sich gut, aber Felix ist im Moment nur sporadisch zu Hause. Wir haben zwei Katzen, eine dritte wäre zuviel. Es wäre das Beste, wenn der Kleine als Zweitkatze gehalten werden würde, da er, wohl auch wegen seiner Gehörlosigkeit, Anschluss an andere Katzen sucht.
Hier ein paar Bilder von ihm!



Bei Interrese an dem Kleinen Kater, bitte ein Pn mit den entsprechenden Daten an mich. Ich werde mich dann umgehend melden.
Liebe Grüße und frohe Ostern
Chriss
Chriss

meike

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Werther

Beruf: Sozialpädagogin, Tierheilpraktikerin

2

Sonntag, 12. April 2009, 18:39

Hallo Chriss,

sieht aus wie meiner ;)

Aber sag mal, der rennt jetzt nicht unkastriert draussen rum, oder?

Knuddel ihn mal von mir!

*Daumendrück*
... liebe Grüße, Meike, Mascha, Kasi und MauMau ^^
www.vier-pfoten.de
www.baerenwald-mueritz.de
www.animalsasia.org

Chriss

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Werther/Westf.

3

Sonntag, 12. April 2009, 23:37

Gehörloser Kater sucht ein neues zu Hause

Hallo Meike
Mimi ist noch nicht kastriert. Ist von seinen Leuten bis jetzt noch nicht gemacht worden.
Unser Felix ist leider auch noch nicht kastr. Ist jetzt seit ca.8 Wochen bei uns und hat zwei feste Tierarzt Termine durch Abwesenheit platzen lassen.Hab dann versucht ihn einzusperren.Ist doch wieder abgehauen und kommt jetzt gar nicht mehr rein.

Liebe grüße

chriss
Chriss

meike

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Werther

Beruf: Sozialpädagogin, Tierheilpraktikerin

4

Sonntag, 12. April 2009, 23:47

... dann ist er jetzt Babies machen :rolleyes:

Auf das die Katzenschwemme nicht abreisst!


Wie kommt ihr denn auf die Ideen, potente Kater in der Gegend rum*** zu lassen?

Verstehe ich nicht so wirklich!

Vor der Kastra haben Katzen nur INNENDIENST!
... liebe Grüße, Meike, Mascha, Kasi und MauMau ^^
www.vier-pfoten.de
www.baerenwald-mueritz.de
www.animalsasia.org

meike

Schüler

Beiträge: 111

Wohnort: Werther

Beruf: Sozialpädagogin, Tierheilpraktikerin

5

Montag, 13. April 2009, 10:51

Hallo Chriss,

so richtig nett meine ich das nicht, sondern sehr ernst.

Potente Kater gehören nicht nach draussen!
... liebe Grüße, Meike, Mascha, Kasi und MauMau ^^
www.vier-pfoten.de
www.baerenwald-mueritz.de
www.animalsasia.org

Chriss

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: Werther/Westf.

6

Donnerstag, 11. Juni 2009, 11:36

Gehörloser Kater sucht ein neues zu Hause

Hallo ,
Ich wollte mich schon ein bischen früher melden,
hatte aber Probleme mit dem Rechner.
Wir haben die beiden natürlich inzwischen kastriert.
Mimi ist am 23.4. und Felix ist 14 Tage späterentschärft worden.
Wir werden Mimi erst mal behalten.
Unsere Mizi hat den Kleinen so nach und nach doch
akzeptiert.Ich habe keine Angst mehr die Beiden alleine zu lassen.
Außerdem haben wir uns ein bischen in den Kater
"verliebt",ein absoluter Schmuser
:] :] :]
Felix ist nur noch gelegendlich,alle 7-10 tage bei uns.
Ich würde ganz gerne wissen wo unser Großer sich rumtreibt.
Irgendjemand muß ihn ja versorgen.
Wenn er hier vorbei kommt hat er offt nicht mal hunger.
An alle Wertheraner:
Wenn irgendjemand einen weißen Kater versorgt,
oder mitbekommen hat wo der versorgt wird, bitte kurz Bescheid geben.
Habe noch ein neues Problem, dazu aber ein neues Thema

Liebe Grüße an alle

Chriss
Chriss

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Chriss« (11. Juni 2009, 13:21)