Samstag, 21. April 2018, 08:38 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

1

Montag, 29. September 2008, 08:45

Bielefeld-Schildesche: Rasierklingen-Köder gegen Hunde, Vorsicht!!!

Diese Mail ging durch den Tierschutzverteiler. Paßt auf Eure Hunde auf!

Verteilermail:

Zeitungsartikel:

Hundehalter in Angst
Tierquäler spicken Hackfleisch mit Rasierklingen

Bielefeld (jr). Warnung für Hundehalter in Schildesche. In dem Grünstreifen zwischen Rappold- und Schillerstrasse treibt seit Wochen ein Hundehasser sein Unwesen. Immer wieder soll er dort Hackfleisch und Fleischwurst gespickt mit Rasierklingen, Glasscherben oder Nägeln ins Gras legen. Anwohner und Hundehalter Rudolf Wellenbrink hat Angst um seinen Tibet-Terrier: "Eine Hündin musste deshalb schon in die Tierklinik." Von fünf weiteren der heimtückischen Köder wisse Wellenbrink. Die Polizei sei inzwischen über die Vorgänge informiert. Die Hundehalter vor Ort wollen künftig Streife gehen, um den Täter schnellstmöglich zu überführen.
_________________
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .