Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:07 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

****ANNA****

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Bielefeld

1

Dienstag, 23. September 2008, 12:44

Hundesitter im Bielefelder Westen gesucht!

Hallo zusammen!

Ich suche für meinen 1 1/2 jährigen quirligen Jack-Russell Mischling eine liebevolle Betreuung. Entweder zum Gassi gehen in der Mittagszeit oder gerne auch halbtags für ca. 4 Stunden, in denen er entweder beschäftigt wird oder mit anderen Hunden toben kann. Er ist sozial verträglich, mag alle Menschen und fast alle Hunde(mit anderen Rüden hat er es nicht so, kommt dann aber ganz auf den anderen Hund an).

Bin leider kein Schwerverdiener, kann deshalb auch nicht sooo viel zahlen. Aber ich denke da kann man sich einig werden ;)

Freue mich über jede Antwort!!

Viele Grüße
ANNA

Cecile

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Hundesitterin

2

Dienstag, 23. September 2008, 16:16

Ich würde es gerne machen!

Du bekommst eine Nachricht von mir! :D
Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel möglichst wohlbehalten und mit einem attraktiven Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Barbiepuppen und Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt und dabei jubelnd: "WOH WOH!!! Was für ein Ritt!!!

Hope

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Studentin

3

Dienstag, 23. September 2008, 17:23

Hallöchen,

bin generell auch interessiert, meine Hündin (auch 1,5) ist genauso aufgedreht und verspielt und absolut verträglich.
Ich hätte so gerne einen regelmäßigen Spielpartner für meine Hündin, Zweithund kommt aber noch nicht in Frage.
Studiere momenten, allerdings an einer FernUni, sodass ich daher größtenteils zu Hause bin und
gerne einen Hund stundenweise aufnehmen würde - je nachdem wie Du Dir das vorgestellt hast.

Viele Grüße,
Hope

Ähnliche Themen