Freitag, 27. April 2018, 07:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

1

Mittwoch, 30. Juli 2008, 14:38

Flohmarkt im Tierheim

Am Sonntag, den 31. August auf dem Gelände des Bielefelder Tierheimes, Kampstr. 132

In der Zeit von 11 - 17 Uhr.

Wir suchen deshalb Leute, die gegen eine Spende von 15 Euro (= Standgebühr) an diesem Tage ihren eigenen Trödel verkaufen möchten – max. Standlänge 3 m.

Der Tierschutzverein wird auch selber mit drei bis 4 Ständen vertreten sein, an denen von Mietgliedern gespendeter gut erhaltener Trödel und Bücher verkauft werden.

Die Ehrenamtlichen des Vereins werden zudem im Rahmen einer Kaffeestube und eines Imbissstandes für das leibliche Wohl der Händler und Besucher sorgen. Wir bitten daher um Verständnis, dass die Abgabe von Speisen und Getränken ausschließlich vereinsseitig erfolgen wird.

Kontakt für einen Stand oder für Infos über sascha.grumbach@tierheim-bielefeld.de

Gruß Sascha
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

2

Samstag, 16. August 2008, 20:24

Hallo Leute, :moin:

wir suchen noch Freiwillige Helfer, die Lust haben den Parkplatzdienst zu übernehmen.

Hat jemanmd Zeit und Lust ???

Gruß Sascha

:danke:
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

MrsGoalkeeper

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bürotuse

3

Montag, 18. August 2008, 09:50

hallo Sascha

jasmin udn ich hatten uns ja schon gemeldet (udn ich meine Ulli, der Herr der auch am Tag der offenen tür mitgemacht hat auch?)

Ich muss leider absagen, da ich mich um meine Oma kümmern muss an dem Tag....da geht die familie vor.
sorry

beim nächsten mal bin ich aber wieder dabei

werd aber mal rumfragen und Jasmin nochmal erinnern

EDIT: Jasmin is auf jeden Fall dabei :]
Ich bin Tierschützer und esse trotzdem Fleisch!

Mein Hund ist ein Jagdhund...da ich keinen Prinzen aufm Pferd haben möchte, sucht er nun den Vampir im Volvo für mich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrsGoalkeeper« (19. August 2008, 11:28)


Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

4

Mittwoch, 20. August 2008, 18:09

EDIT: Jasmin is auf jeden Fall dabei


brav :D
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

MrsGoalkeeper

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bürotuse

5

Sonntag, 24. August 2008, 20:11

und mit Jan ist ersatz für mich dabei - könntest Du das auch Michael mitteilen? Danke

Wenn es meiner Oma gut geht werde ich mittags mal zur Ablöse für ein oder zwei studnen kommen
Ich bin Tierschützer und esse trotzdem Fleisch!

Mein Hund ist ein Jagdhund...da ich keinen Prinzen aufm Pferd haben möchte, sucht er nun den Vampir im Volvo für mich

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

6

Dienstag, 26. August 2008, 11:16

... erledigt ;-)

DANKE !!!
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

7

Freitag, 29. August 2008, 13:55

Anmeldezahlen Flohmarkt

Hallo,

wir haben jetzt so um die 50 konkrete Anmeldungen für unseren Flohmarkt am Sonntag. Fast alle haben auch schon die Standgebühr von 15 € überwiesen. Super! Ich denke, damit sind unserer Kapazitäten auch so gut wie erschöpft. Danke an dieser Stelle den Eheleuten Schröder, die die erste Kontaktadresse dafür sind.
Ich denke es wird ein interessanter privater Flohmarkt. Geparkt werden darf im Übrigen wieder auf dem Parkplatz Tweer / Krackser Str. - Ecke Kampstraße. Und ein weiterer Vorteil wird es sein, dass am Sonntag die Kampstraße einmal durchgängig ist (dank unserer Baustelle). So kann man eigentlich auch von der Buschkampstraße aus wenn nötig einfach ganz (langsam) durchfahren bis zur Krackser Straße.

Da Sonntag auch Flugplatzfest ist, können die Besucher dort gleich einen Besuch unseres Flohmarktes verbinden. Auch die Öffentlichkeitsarbeit hat schon sehr gut geklappt. So war davon in mehreren Stadtteilblättchen zu lesen und Radio Bielefeld weist auch auf die Veranstaltung hin.

Das Wetter am Sonntag wird ebenfalls super. Alos alles bestens. Toi, Toi, Toi !!!
:danke:
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

8

Montag, 1. September 2008, 19:26

Sehr gut gelaufen!

Unser erster großer Tierheimflohmarkt am gestrigen Sonntag ist sehr gut gelaufen. Einen Erlös von knapp 8000 Euro können wir auf dem Katzenhauskonto verbuchen. Allen Beteiligten und Gästen, die daran mitgewirkt haben vielen Dank. Besonders bedanken möchte ich mich auch bei Iris Brünger, die sehr viel Freitzeit, Engergie und Einsatz aufgewand :danke: hat, damit dieser Erfolg möglich wurde. Top Bringer auf der Einnahmeseite auch der Tierartikelverkaufsstand der Eheleute Graf, die sich wieder selbst übertroffen haben.
Dann möchte ich mich aber auch bei unseren Parkplatzeinweisern sehr herzliche bedanken, die den ganzen Sonntag dafür gesorgt haben, dass das Parkchaos sich in Grenzen hielt.
Die von der Firma Tweer zur Vergügung gestellten Parkflächen waren ab ca. 10.30 Uhr fast ständig voll belegt.Schwierig zu sagen, wieviele Besucher wir gestern hatten. Ich würde auf ca. 3-3500 tippen. Davon dieses mal sehr viele, die zum ersten mal im Tierheim Bielefeld gelandet sind.
Schade, dass am Nachmittag Speisen und Getränke nahezu ausverkauft waren. Eis und kalte Getränke hätten noch reichlich mehr abgesetzt werden können.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

pixi

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: deutschland

Beruf: Jahrespraktikum im Tierheim Gütersloh

9

Montag, 1. September 2008, 20:47

Das ist ja super das es so gut gelaufen ist da kann man das ja auch öfter mal angriff nehmen ;)

Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

10

Montag, 1. September 2008, 20:48

Super gelaufen!

Hallo,

ja,da schliess ich mich doch gern an.Es war wirklich ein toller Erfolg,dafür dass es der 1.Flohmarkt war!Aber ne´Bratwurst haben wir auch nicht mehr bekommen!Ich glaub,mit soviel Andrang hat niemand gerechnet,oder?Ich habe auch von den Standleuten durchweg nur positives gehört!Alle möchten gern wieder kommen!Aber so eine Vorbereitung macht auch viel Arbeit!Iris hat wirklich super organisiert!!Grosses Lob! :thumbsup:

Gruss, Elke Schröder
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

11

Donnerstag, 4. September 2008, 22:23

Flohmarkt gut gelaufen - gerne öfter (?)

Das ist ja super das es so gut gelaufen ist da kann man das ja auch öfter mal angriff nehmen ;)
Hallo Pixi,
erstmal ich weiß immer nicht, wen von den Leuten im Forum ich eigentlich persönlich kenne und wen wieder nicht. Grundsätzlich ja - wenn wir den tollen Flohmarkt noch viele Male wiederholen, haben wir ganz sicher das Geld für das neue Katzenhaus zusammen. ;) Und wenn wir es noch öfter hinbekommen, dann reicht es auch für das folgende Kleintierhaus und dann auch noch für die Sanierung der beiden Hundehäuser. :pfeif:
Aber mal im Ernst. Es sind immer wieder die gleichen freiwilligen ehrenamtlichen Helfer, die ackern müssen und irgendwo sind da Grenzen gesetzt. Sicher werden wir das tolle Ergebnis für die Terminplanungen des nächsten Jahres mit einbeziehen. Wir haben vier feste Termine/Veranstaltungen im Tierheim. Dieses Jahr werden es durch den Flohmarkt fünf. Also ich denke mit den vorhandenen Resourcen werden es auf Dauer max. vier Termine bleiben. Vielleicht davon einer mit so tollem angeschlossenen Flohmarkt (wäre mein Wunsch).
Aber z.B. für unseren "Fress-Getränkestand" brauchen wir Verstärkung.
An den Samstagen mit gutem Wetter ist im Tierheim ja eh der Bär los. Da könnte auch noch eine kleine Truppe die Frittenschmiede in Gang setzen und einen Obulus zusätzlich erwirtschaften. Auch die samstägliche Bücherstube könnte wieder laufen usw. usw.
Aber trotzdem :danke: für die Idee.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

tala

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Wohnort: Bielefeld

12

Montag, 8. September 2008, 11:34

Der Flomarkt war wirklich super, es passte alles! 8)

Außer das alles viel zu früh alle war.

Also, ich würde sehr gerne Samstags die Imbissbude schmeißen, möglichst im Wechsel alle 2 Wochen, (aber wenn sich keiner findet - erstmal - auch jeden Samstag.)

Wenn Bedarf ist, meld dich doch einfach bei mir.



Netten Gruß von Deiner Friseurin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tala« (9. September 2008, 10:08)


Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

13

Freitag, 12. September 2008, 20:01

Idee für Kaffeestube u.a.

Hallo,

die Idee mit der Frittenschmiede(od.auch Bratwurst!?) finde ich gut.Mein Mann und ich kamen auch noch auf den Gedanken wenn`s draußen kalt wird,Glühwein und alkoholfreien Punsch anzubieten.Könnte ja dazu angeboten werden.

LG, Elke
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

14

Freitag, 12. September 2008, 20:04

Nachtrag:

Natürlich wären wir auch beide bereit uns aktiv daran zu beteiligen!

LG, Elke
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

Tinkywinky

Anfänger

Beiträge: 27

Beruf: Feinmechanikerin/Dreher und Fräserin

15

Mittwoch, 25. Februar 2009, 15:24

dieses jahr wieder?

hallöchen....kleine frage am rande..
gibt es dieses jahr auch wieder einen flohmarkt?
und wenn dann wann?
LG tinky

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

16

Mittwoch, 25. Februar 2009, 21:54

Flohmarkt 2009 - 23.08.2009 ?

Hallo,

gern werden wir den Flohmarkt auf dem Tierheimgelände wiederholen. Aber konkret geplant ist ein Termin noch nicht. Auch fehlen noch interessierte Aktive, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung einbringen wollen.
Wenn es einen Flohmarkt geben soll, so wird der sicherlich im August stattfinden.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

tala

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Wohnort: Bielefeld

17

Donnerstag, 26. Februar 2009, 21:45

Ich, ich,ich...wie immer die erste die hier schreit...Also, der Flomarkt war klasse - das Wetter auch! Ich würde gerne die Orginasition übernehmen. Bin wohl nicht lehrnfähig. :D Wie beim Grillen :D :D :D
Vielleicht mit etwas Unterstützung!?JA!
DIE BRAUCHEN WIR BEIM GRILLEN ÜBRIGENZ AUCH NOCH!!! :danke:

Ne, würde mich wirklich gerne drum kümmern!

ABER IHR BRINGT DIE SONNE MIT!!!! :danke:

Tinkywinky

Anfänger

Beiträge: 27

Beruf: Feinmechanikerin/Dreher und Fräserin

18

Freitag, 27. Februar 2009, 17:24

würde auch gerne mit machen

hallöchen!
würde mich auch gerne mehr für das tierheim angagieren, leider bin ich beruflich sehr eingespannt, und habe wochentags meist nur später abends zeit, dafür aber am wochenende.

mmh bin noch nie im bielefelder tierheim gewesen...
wir finde ich da überhaupt hin...
ist es am wochenende überhaupt möglich zu helfen?
LG tinky

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

19

Samstag, 28. Februar 2009, 00:05

Helfen am Wochenende?

wir finde ich da überhaupt hin...
Hallo,
das Tierheim ist eigentlich nicht schwer zu finden. Die Wegeskizze gibt es z.B. auf Seite 30 des letzten Rundbriefes. Dieser kann ja online über den Menüpunkt "Zeitung" gelesen werden.
Mit dem Auto also vom Zentrum aus gesehen über den Teuto und dann von der B68 in die Buschkampstraße - Richtung Flugplatz Windelsbleiche - abbiegen. Dann in die Kampstraße Richtung Schillinghof einbiegen und einfach der Kampstraße folgen, bis es nicht mehr weiter geht. Du landest direkt vor dem Tierheim.
Sonntags ist ja eher unser Ruhetag außer an den Veranstaltungssontagen. Die Termine gibt es morgen.

Wie helfen? Was entspricht den deinen Neigungen?

Viele Grüße Albert
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Tinkywinky

Anfänger

Beiträge: 27

Beruf: Feinmechanikerin/Dreher und Fräserin

20

Samstag, 28. Februar 2009, 19:35

mmmh....

Also ich habe auch ne sehr handtwerkliche ader, habe auch shcon als tischler meine lehrzeit hinter mir, binn ja jetzt eher in die richtung metaller,...aber das ist ja eigentlich egal...wenn irgendwo neubauten anstehen.
habe auch shcon in der uni gearbeitet, und dort an den käfigen und sonstigen was für de dortige tierhaltung gebraucht wurde mit gearbeitet.

vielleicht könnte man in der richtung helfen.

also von den tieren her würde ich gerne bei den kleintieren, vögeln(wenn ihr welche habt) und hunden helfen....weis ja nicht was da so anfällt....vielleicht kann man ja auch mal nur so zum gassi gehen kommen?
LG Tinky