Sonntag, 22. April 2018, 02:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nickie

Schüler

Beiträge: 57

Wohnort: Detmold

1

Freitag, 28. März 2008, 11:54

ARD FAKT berichtet über Exotenhaltung

ARD FAKT berichtet über Exotenhaltung



Am kommenden Montag berichtet das ARD-Politik-Magazin FAKT u.a. über eine aktion tier-Recherche zum Thema Exoten. Bereits im letzten Jahr recherchierte aktion tier umfangreich zur Privathaltung von Exoten. Dabei wurde insbesondere der Frage nachgegangen, woher die Exoten stammen und wie sie Käufern angeboten werden. Über so genannte Exotenbörsen werden die Tiere im großen Stil „verramscht“, so werden beispielsweise Vogelspinnen für unter 20 € verkauft. Sogar Minderjährigen werden zum Teil hochgiftige Tiere für kleines Taschengeld angeboten. Zusammen mit einem Kamerateam besuchte die aktion tier-Veterinärin Dr. Tina Hölscher und ein Undercoverfilmer vom Deutschen Tierschutzbüro Europas größte Exotenbörse in Hamm. Dabei wurden unfangreiche Bildaufnahmen erstellt.

Die Recherche von aktion tier können Sie hier einsehen: http://www.aktiontier.org/index.php?m=8&id=411



Weitere Informationen zur ARD-Sendung finden Sie hier: http://www.mdr.de/fakt/



Sendetermine:

ARD strahlt den Beitrag am Montag, den 31.03. um 21:45 Uhr aus.



Deutsches Tierschutzbüro
Bonner Straße 484-486
50968 Köln

Tel.: 0221-20463862

Info@tierschutzbilder.de

www.tierschutzbilder.de

www.tierschutz-videos.de