Mittwoch, 17. Januar 2018, 06:40 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

1

Sonntag, 13. Januar 2008, 16:19

Roll Leinen

Hey,

ich suche eine günstige Roll Leine (z.B. Flexi) für Hunde bis 50kg.
Ich habe aber nur eine für Hunde bis 20 (oder 25?) kg.
Und da ich im Tierheim immer mit größeren/schwereren Hunden rausgehe, möchte ich eigentlich nicht riskieren, dass meine Leine reisst und der Hund weg ist.

Wäre super, wenn jemand eine übrig hat oder jemanden kennt oder so;)
Animals are not ours to use for experiments!

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

2

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:16

RE: Roll Leinen

Im TH sind Flexis verboten.
Da es mal einen schweren beißvorfall gab.
oder du musst mal im th fragen ob du mit ner flexi géhn darfst
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

kathi

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Wohnort: bielefeld

Beruf: schülerin...leider

3

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:43

RE: Roll Leinen

ausserdem würd ich eher ne neue kaufen...
gebrauchte können an der ein oder anderen stelle evtl. auch schön dünn sein
Ärgere dich nicht darüber das der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freu dich darüber das der Dornenstrauch Rosen trägt.

liebe grüße von kathi, blacky, der kleintiergruppe und den paar fischis :]

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

4

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:53

kann sein, dass die verboten sind.
aber wenn ich sehe, wie stark z.b. rex den drang verspürt, zu laufen, kann ich nicht anders.
man kann denen an den relativ kurzen "normalen" Leinen einfach nicht gerecht werden, auch wenn ich schon immer so 2 Stunden mit ihm draußen bin.
Und auf der Wiese kann ich ja auch nicht stundenlang sein, weil ja noch andere drauf wollen.
Ich bin da schon geübt mir den Rollleinen, weil ich jeden Tag damit umgehe.

Muss man ja keinem verraten ;)
Animals are not ours to use for experiments!

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

5

Sonntag, 13. Januar 2008, 17:58

ja ich kenn mich auch mit flexis aus
aber ich würde ja mal fragen
auserdem hängen in den trakten auch suchleinen
die werden bestimmt nich so schnell reißen
aber ich würde fragen auch manche leute vom tierheim
gehen nachmittags spaziern und wenn du
dann da mit ner flexi läufst na ja
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

6

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:11

ja, ich weiß.

aber flexis reißen doch gar nicht schnell!?! Und mit Suchleinen kann ich gar nicht so gut um, weil man die ja gar nicht so gut einfahren kann und der Hund somit fast unkontrollierbar ist.

Vielleicht frage ich dann echt einfach mal, obwohl ich mich frage, wieso.... .
Animals are not ours to use for experiments!

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

7

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:12

weil es verboten wurde vom th
weil es einen beißunfall gab
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

8

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:33

ja, ok, ist gut jetzt. ich weiß es. trotzdem nützt es eigentlich nichts, wenn ich frage....
denn dann kann es immernoch einen beißunfall geben.

aber ist ja jetzt au egal.
ich such ne günstige rollleine, da sie im laden doch schon recht teuer sind.
Animals are not ours to use for experiments!

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

9

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:38

wenn du erwischt wirst sag nich ich hab dir
das voher net gesagt
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

10

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:01

nee...sag ich nicht.
aber ich hab immer meine rollleine benutzt, wenn ich mit "leichteren" hunden gegangen bin, und ich meine, das haben die sogar gesehen... hmm, ach egal... ich frag denn mal nach....
Animals are not ours to use for experiments!

kathi

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Wohnort: bielefeld

Beruf: schülerin...leider

11

Sonntag, 13. Januar 2008, 19:24

hmm also ich würd auch lieber nachfragen und mir das mit den tierheim leuten nich verspaßen


und doch die können reißen....is mir selber schon passiert
deswegen denk ich ma ne neue is einfach besser
auch wenn die in der anschaffung vllt n bisschen teurer ist
Ärgere dich nicht darüber das der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freu dich darüber das der Dornenstrauch Rosen trägt.

liebe grüße von kathi, blacky, der kleintiergruppe und den paar fischis :]

***Yve***

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Azubi

12

Sonntag, 13. Januar 2008, 20:13

Die Flexileinen sind seit einigen Wochen verboten.
Und dürfen nicht benutz werden.
Nicht nur, weil sie reißen "könnten".
Liebe Grüße,

***Yve***

"Die Augen der Liebe vergessen nicht"

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

13

Sonntag, 13. Januar 2008, 20:18

also ich würde es nicht machen ohne es vorher mit dem tierheim abgeklärt zu haben!! und selbst neue flexi leinen reißen häufig bei stärkeren hunden wie z.b. rex!! wie gesagt frag im tierheim nach!! es kann ja sein das es dir erlaubt wird was ich aber für unwarscheinlich halte!!
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

14

Sonntag, 13. Januar 2008, 20:46

ist ja auch egal - die sache hat sich erledigt!
ich hab schon keinen bock mehr - ich weiß mittlerweile, dass ich patzig bin, und die dinger VERBOTEN sind.. jedenfalls im Tierheim BI (ich hab aber eigentlich auch nie gesagt, dass ich die im Tierheim BI benutzen will, da mir durchaus bekannt war, dass die verboten sind. Rex hatte ich als Beispiel genommen.)

Ich werde nicht mehr unangenehm auffallen - schüss
Animals are not ours to use for experiments!

kathi

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Wohnort: bielefeld

Beruf: schülerin...leider

15

Sonntag, 13. Januar 2008, 21:10

von mir zumindest war es auch net böse gemeint und habs auch net nur aufs th bezogen mit den flexi leinen

meint halt nur wegen dem th wegen den beiträgen davor

naja glg kathi =)
Ärgere dich nicht darüber das der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freu dich darüber das der Dornenstrauch Rosen trägt.

liebe grüße von kathi, blacky, der kleintiergruppe und den paar fischis :]

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

16

Montag, 14. Januar 2008, 19:04

böse war es von mir aus auch net gemeint!!! nur dann hätetst du vllt auch sagen sollen das du sie garnicht im tierheim benutzen möchtest!!! das hat warscheinlich für missverständnisse gesorgt!
naja liebe grüße von mir
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

17

Montag, 14. Januar 2008, 19:09

ja das denk ich nämlich auch
denn es war ja nur ein tipp
und nich böse gemeint

LG Leonie
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Nici

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Bielefeld

18

Montag, 14. Januar 2008, 19:59

Uiui.. Zu dem Böse gemeint, Jacqueline und Leonie im Internet kommt es auf den Schreibstil an.Zum Beispiel deine ewigen Ausrufezeichen Jacqueline, wirken auf den Leser genervt,agressiv etc. halt nicht wirklich positiv.
Aber nun mal Schluss mit OT.

Zum eigentlichen Thema.
Ich würde niemals für einen Hund den ich nicht wirklich genug kenne um zu sagen "Was passiert wenn die Leine reißt" eine Flexi nehmen.
Sei es nun ein Tierheimhund oder der Hund von Freunden.
Ich war auch mal ein absoluter Flekileinen Fanatiker, aber das hat sich dann gelegt als ich die erste wirklich brenzlige Situation mit so einer Leine hatte, ich bekam den hund einfahc nicht schnell genug zurück(der Hund hörte auch nicht) da er 5 meter von mir entfernt war. Auch hatte ich es schon das der Hund die 8 Meter einer Flex zum schwungholen nutze um mich dann mit dem Schwung "schweben zu lassen"

Nun habe ich einen Hund den ich nicht von der Leine machen darf und kann im freien Gelände. Also habe ich mir eine 20 meter Schleppleine geholt. Dies aber auch nur weil dies ein Hund ist der weder Speed aufbaut noch sich nicht abrufen lässt.

Also wie gesagt, ich rate von Flexileinen ab,grade bei unbekannten oder mehreren Hunden!
LG von Nicole und dem Chaosclan :keks:

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

19

Montag, 14. Januar 2008, 20:05

@ nici habe das mit mary geklärt!!! sie weiß wie es gemeint waR!!!
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

20

Montag, 14. Januar 2008, 20:28

ist auch alles gut jetzt :)
schon okay.
Animals are not ours to use for experiments!