Dienstag, 23. Januar 2018, 19:57 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

1

Montag, 7. Januar 2008, 17:00

Unnötiges Tierleid: Mehr als 2,5 MillionenVersuchstiere in Deutschland

TASSO-Newsletter



Unnötiges Tierleid: Mehr als 2,5 MillionenVersuchstiere in Deutschland


Trotz des nicht unerheblichen und seit vielen Jahren andauernden Drucks seitens vieler Tierschützer steigt die Zahl der Tierversuche in Deutschland kontinuierlich an. So gab das Bundesverbraucherministerium Mitte Dezember die erschreckende Zahl von mehr als 2,5 Millionen Versuchstieren für 2006 bekannt. “Ich befürchte leider, dass sich an dieser dramatischen Situation auch in den nächsten Jahren nichts ändern wird.”, kommentiert Philip McCreight von der Tierschutzorganisation TASSO den Bericht des Ministeriums. Er ist sich vielmehr sicher, dass die Zahlen drastisch steigen werden. “Dazu wird REACH, die neue EU-Chemikalienverordnung einen nicht unerheblichen traurigen Beitrag leisten.”, so McCreight weiter. REACH schreibt vor, dass die chemische Industrie in den nächsten 11 Jahren zirka 30.000 Stoffe auf ihre Verträglichkeit hin überprüfen lassen muss. Hochrechnungen gehen von Versuchen an 45 Millionen Tieren in diesem Zeitraum aus. “Wir werden immer wieder von entsetzen Tierfreunden gefragt, was man gegen dieses unnötige Tierleid tun kann.”, weiß der Tierschützer zu berichten. “Tierschutz ist eine Politik der kleinen Schritte. So hat jeder von uns die Möglichkeit, in seinem Alltag dazu beizutragen, Tierleid zu vermeiden.” TASSO hat deshalb als eine der ersten Tierschutzorganisationen konkrete Maßnahmen zur Verwendung von Kosmetika, die ohne Tierversuche auskommt, ergriffen.


Information: Ohne fundierte Fachkenntnisse und angesichts der riesigen Auswahl an Kosmetika ist kaum möglich, tierversuchsfreie Produkte zu erkennen. Deswegen hat TASSO einen Kosmetikkatalog zu tierversuchsfreier Kosmetik herausgebracht, um dem interessierten Tierfreund eine erste Orientierungshilfe zu bieten. Gerne senden wir Ihnen auch eine Liste der Hersteller zu, die ohne Tierversuche in der Kosmetik auskommen. Den kostenlosen TASSO-Kosmetikkatalog gibt es unter: kosmetik@tasso.net oder unter 06190.937300. Die Erlöse der Verkäufe kommen zu 100 Prozent den Tierschutzprojekten von TASSO zu Gute.


TASSO e.V.

Frankfurter Str. 20 Ï 65795 Hattersheim Ï Germany

Telefon: +49 (0) 6190.937300 Ï Telefax: +49 (0) 6190.937400

eMail: newsletter@tasso.net Ï HomePage: www.tasso.net
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry