Freitag, 19. Januar 2018, 17:30 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

1

Freitag, 4. Januar 2008, 18:39

Tierschutz-Verein - Zahlen

Hier nun die aktuelle Mitgliederentwicklung in 2014:

Mitgliederstand per 31.12.2013 = 1802 (aktuell sind es aber schon 1.884)
Jugendliche = 163 aktuell
Paten = 965 aktuell
Förderer = 921 aktuell


Paten sind zum Teil auch Mitglieder des Vereins. Ein großer Teil der Paten ist aber nicht gleichzeitig Mitglied.

Als Förderer bezeichnen wir Spender, die mehr oder weniger regelmäßig an den Verein spenden, ohne formal Mitglied ge-
worden zu sein.

Alle 3933 erhalten regelmäßig unseren Vereinsrundbrief per Post zugeschickt.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut« (27. Mai 2014, 21:30)


Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

2

Samstag, 25. Oktober 2008, 14:12

Tierschutz-Verein Bielefeld e.V. - gemeinnütziger Verein

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht sofort zu erkennen ist. Dies sind eigentlich die Seiten des Tierschutz-Verein Bielefeld und Umgebund e.V.
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Das heißt, Spenden sind steuerlich absetzbar und für Schenkungen und Erbschaften wird keine (Erbschafts-)Steuer fällig.
Das Bielefelder Tierheim ist im Eigentum des Vereins und wird von diesem ausschließlich unterhalten. So sind wir zu einem großen Teil ein "Tierheim-Verein".
Dieses einmal zur Klarstellung, da ich mir bei einem anderen Verein gerade so meine Gedanken gemacht habe, ob der wohl gemeinnützig ist.

Viele Grüße
Albert
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer