Freitag, 27. April 2018, 05:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

1

Samstag, 22. Dezember 2007, 17:19

ilka

Hey,

wollt gestern wieder mit rex und ilka raus, doch ilka war weg - probetag:) hab mich total fuer sie gefreut.
leider hab ich es heute nicht geschafft, ins tierheim zu gehen, was mir sehr leid tut, aber nun moechte ich wissen, was mit ilka ist.
weiss jemand, ob die interessenten sie aufgenommen haben???
Das waere so toll!!
Animals are not ours to use for experiments!

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

2

Samstag, 22. Dezember 2007, 17:25

hallo"!!! ich weiß zwar nicht was mit den interessenten ist aber sie ist auf jeden fall i9m tierheim !!! war heute mit ihr und meinem wauz draussen gewesen!!!!

lieben gruß jacqueline pelito und die kleintierbande
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

3

Samstag, 22. Dezember 2007, 17:36

ok, danke fuer die info.
sie ist so lieb, ne? erst ist sie immer ein bisschen schuechtern, aber sobald sie von der leine ist.... oooho! :)
echt putzig, die kleine.
Animals are not ours to use for experiments!

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

4

Samstag, 22. Dezember 2007, 20:53

ja das iust sie!! wie von der leine???? leinst du sie ab?? oder meinst du auf der spielwiese???
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

5

Sonntag, 23. Dezember 2007, 09:46

auf der spielweise meine ich :O
ich wuerd sie gern frei laufen lassen, aber das geht ja leider nicht.
aber auf der wiese geht es ja auch und da rast sie dann immer ueber den ganzen platz...
Animals are not ours to use for experiments!

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

6

Sonntag, 23. Dezember 2007, 20:55

ja klar!!! dazu ist sie ja auch da!! ;) ist echt nen klasse hund
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Benny

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: Bielefeld

7

Sonntag, 23. Dezember 2007, 22:24

was ist bloß mit Ilka los?

HAllo,

was ist bloß mit dem Hund los? Ich war gestern im Tierheim und Ilka hat am Zwingertor geknurrt und die Zähne gefletscht - sowohl bei mir und bei meinem Mann hat sie am Zwinger ein sehr aggressives Verhalten gezeigt. Sie hat geknurrt und die Zähne gezeigt. Ich kenne sie schon länger und da war sie gant lieb, bzw. sehr zurückhaltend. Was ist bloß mir ihr los?

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

8

Montag, 24. Dezember 2007, 06:52

sie war am samstag ganz normal!!! bin mit ihr gassi gegangen und da war sie eigentlich sehr lieb!!! zwar etwas zurückhaltend aber nett!!! vielleicht war es auch weil es am samstag ein bisschen stressig war oder so!? :shock:
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

Benny

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: Bielefeld

9

Montag, 24. Dezember 2007, 09:58

Hm, das kann natürlich sein, aber Ilka war wirklich krass. So wie sie hat sich kein Hund aufgeführt. Ilka hat geknurrt und die Zähne gefletscht, zum Fürchten. Das wäre natürlich nicht so toll, wenn sie sich derartig möglichen Interessenten präsentiert.....Sie hat es ja auch sowohl bei mir als auch bei meinem Mann gemacht (wir sind getrennt durch die Reihen gegangen, weil wir unsere Ronja dabeihatten und wir wollten weder die Tierheimhunde noch Ronja stressen.) Ich kenne Ilka eigentlich auch als total ruhigen, fast schon zu ruhigen HUnd. Nicht, dass sie allmählich ihr wahres Gesicht zeigt ?( ?(

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

10

Montag, 24. Dezember 2007, 10:36

mhm das ist echt komisch!!! ja das wäre eccht nicht schön wenn sie sich so den interessenten zeigt!!!??? das ist echt komisch!!! sie war den ganzen weg total nett!!!! aber ich denke nicht das sie "aggresiv" ist oder werden wird!!! ?( vielleicht sollte man es auch mal im iterheim ansprechen evtl wissen die warum sie das verhalten zeigt!?
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

kathi

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Wohnort: bielefeld

Beruf: schülerin...leider

11

Montag, 24. Dezember 2007, 10:48

hmm das is echt komisch..
ich kenn sie auch nur total lieb...schaff es zurzeit nur leider sehr selten mit ihr zu gehn =(
und als ich samstag die runde gedreht hab kam sie auch direkt ans gitter und hat sich gefreut
find ich echt komisch das sie da aufeinma zähne fletscht und sowas:(
hoffentlich hatte sie nur einen schlechten tag....nich das sie soch so langsam eingewöhnt und nu ihr wirkliches ich zeigt :( ;(
Ärgere dich nicht darüber das der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freu dich darüber das der Dornenstrauch Rosen trägt.

liebe grüße von kathi, blacky, der kleintiergruppe und den paar fischis :]

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

12

Montag, 24. Dezember 2007, 14:53

ich denke, dass es eine ausnahme war.
ich kann es mir, wie alle anderen auch, nicht vorstellen, weil sie sonst immer soooo lieb und knuddelig ist.
ich vermute, dass irgendetwas passiert sein muss! vielleicht war es zu viel stress, panik vor irgendetwas oder sie war nicht ausgelastet an dem tag. . . ich kann es mir nicht wirklich erklaeren. aber dass das ihr "wahres gesicht' ist, glaube ich nicht!
Animals are not ours to use for experiments!

jacqueline

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schülerin

13

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 10:59

ja ich denke auch das es nur eine ausnahme war!!!! vielleicht sind vorher leute mit hunde durch die reihen gegangen wöruber sie sich immernoch aufregte!!! naja hoffen wir das es nur ein ausrutscher waar!!!!
Lg Jacqui Liti und Kleintierbande
[img]http://i38.tinypic.com/2pqqmap.jpg[/img]

kathi

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Wohnort: bielefeld

Beruf: schülerin...leider

14

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 14:48

hmm joa
man sollt nich gleich den teufel an die wand malen
ich würd ma sagen es war n schlechter tag
und es ist bestimmt schoin wieder anders =)
Ärgere dich nicht darüber das der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freu dich darüber das der Dornenstrauch Rosen trägt.

liebe grüße von kathi, blacky, der kleintiergruppe und den paar fischis :]

Benny

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: Bielefeld

15

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:48

na ja, wir sind ja extra getrennt gegangen, weil wir OHNE Ronja die Reihen lang spaziert sind. Wir schauen (so halbherzig..) nach einem Zweithund, deshalb machen wir das. Wenn da DER Hund plötzlich sitzt, kann es sein, dass ich meinen Mann überredet kriege ;) Na ja, wenn, kommt sowieso nur ein großer Hund infrage (einer, womit ich alleine abends ins Parkhaus gehen kann, ihr wißt was ich meine - Ronja ist ein toller, süßer, lieber Hund, aber - sie ist eben lieb und süß........). Na ja, man sollte Ilka jedenfalls mal im Auge behalten, insbesondere ihr Verhalten, wenn die Interessenten kommen und an den Zwingern vorbeigehen.

Mary

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: Schloß Holte

Beruf: Tierarzthelferin

16

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:17

wie waere es mit edda oder molly oder rex?
die sind zwar auch suess und lieb, aber das sieht bestimmt nicht jeder.
willst doch sicherlich keinen abgerichteten!?!? sondern nur einen, der halt gross und stark aussieht, richtig?

naja, also..... zu ilka. ich war am donnerstag im tierheim, um mit rex zu gehen. und spaeter bin ich auch, ohne hund, mal wieder die reihen lang gegangen.. und ilka hat mich auch relativ agressiv angebellt..... und rex hat auch noch mitgemacht..... olle nuss :rolleyes:
ich glaube, dass ihr das eingesperrtsein ueberhaupt nicht gefaellt und sie sich damit nicht zufrieden geben kann..
Animals are not ours to use for experiments!

Benny

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: Bielefeld

17

Dienstag, 1. Januar 2008, 10:35

Na, das ist ja gut, dass das noch jemand anderem auffällt, nicht nur mir. Da muss man aber was machen, weil so findet Ilka ja nie einen Besitzer...

Ich finde Edda und Molly ja auch toll, aber leider bin ich mal von einem Rotti gebissen worden. Auch wenn das natürlich nicht auf alle Rottis übertragbar ist (weiß ich vom Verstand her, klar....) so habe ich trotzdem leider Schiss vor diesen Hunden. Das ist leider keine Sache, die man einfach übergehen kann, ich habe da eben ein Problem mit.

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

18

Dienstag, 1. Januar 2008, 12:52

soweit ich weis is ilka vermittelt und wird morgen abgeholt.
ich meine morgen.
na ja dann hat sie ja ein zuhause.

lg leonie
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

kathi

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Wohnort: bielefeld

Beruf: schülerin...leider

19

Dienstag, 1. Januar 2008, 13:56

hab das eben auffer th seite gelesen das sie vermittelt ist
hab mich total gefreut
weil ich mag die kleine echt nur hatte ich leider sehr wenig zeit um mal mit ihr gassi zu gehen :(
aber schön das sie nun auch vermittelt ist =)
Ärgere dich nicht darüber das der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freu dich darüber das der Dornenstrauch Rosen trägt.

liebe grüße von kathi, blacky, der kleintiergruppe und den paar fischis :]

Leonie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Bielefeld/Senne

Beruf: Hotelfachfrau

20

Dienstag, 1. Januar 2008, 14:55

ja is echt richtig super
da hat die ilka ein zuahsue gefunden
Man kann vieles kaufen,
das Schwanzwedeln eines Hunde nicht.

.................................................
Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hunde
mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch
mit Stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong