Samstag, 20. Januar 2018, 10:58 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

1

Dienstag, 6. November 2007, 18:13

Schäferhundmix? heute in Spenge gesichtet

Heute gegen 16.30 Uhr - 16.45 Uhr habe ich in Spenge/Lenzinghausen einen Schäferhundmix? gesichtet. Der Hund stand auf der Bockhorststr.,bellte und heulte fürchterlich. Leider gelang es mir nicht ihn/sie einzufangen. Er lief dann übers Feld in die angrenzenden Wälder,event. zum Schützenwäldchen. Eine Frau berichtete mir,sie habe in Spenge ein blonde Frau mit Leine aber ohne Hund gesehen. Es könnte die Besitzerin sein,die auf der Suche war. Ich bin Richtung Spenge gefahren,habe mehrere Leute angesprochen,leider ohne Erfolg. Die Polizei habe ich auch informiert,sie haben meine Tel.Nr. falls die Besitzer sich dort melden sollten. Der Hund war kleiner wie ein Schäferhund,könnte aber durchaus ein Schäfermix vielleicht mit nem Schuss Collie drin gewesen sein. Er trug ein Halsband. Sollte jemand zufällig darüber Bescheid wissen,dann bitte PN an mich oder an moerderhuendchen@yahoo.de
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tammy« (6. November 2007, 19:06)


Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

2

Mittwoch, 7. November 2007, 16:15

Hi Manu
Gibbet was neues ??
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roter-Ara« (7. November 2007, 16:16)


Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

3

Mittwoch, 7. November 2007, 17:59

Leider nicht. Bei mir hat sich niemand gemeldet und der Hund wurde nicht mehr gesehen/gehört. Vielleicht haben die Besitzer ihn gestern abend noch gefunden (was ich innerlich hoffe).
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

4

Freitag, 16. November 2007, 20:45

Wie ich heute erfahren habe wurde der Hund (sein Name ist Imo oder Timo) noch am gleichen Abend von seiner Besitzerin gefunden. Sie wohnen noch nicht lange hier und der Racker neigt dazu ab und an auszubüchsen. Er läßt sich auch von Fremden nicht anfassen (nicht wenn Frauchen nicht dabei ist und dann auch nur von Frauen),was auch erklärt warum er sich nicht einfangen ließ. Naja,sollte er nochmal ausbüchsen weiß ich jetzt wenigstens seine Adresse. ;)
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .