Donnerstag, 18. Januar 2018, 01:32 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

1

Dienstag, 9. Oktober 2007, 16:17

Tequilla

Ich war eben mal wieder auf der Homepage des TH und sah, dass Tequilla noch immer nicht als vermittelt dort steht...

Ich bin etwas überrascht. Das Pärchen, dass Tequilla adoptieren wollte, hatte mir vor 2 Wochen gesagt, dass sie ihn bald abholen würden.

Und nun sitzt er immer noch im Tierheim...Hat es da Probleme gegeben??

Das wäre sehr schade; er ist so ein liebes Kerlchen... :rolleyes:

Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

2

Freitag, 12. Oktober 2007, 20:28

Hallo Karin,
ich war heute das 1. mal mit Tequilla spazieren.Meine, er wird demnächst abgeholt.(bin mir aber nicht sicher!)Ich mag dieses kleine Energiebündel auch! Mußte ihm heute erst mal klar machen das meine Leine nicht zum spielen u. zerbeissen da ist! Er muss dringend erzogen werden und braucht Aufgaben!Na,hoffentlich klappts mit der Vermittlung!
Gruß, Elke
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

3

Samstag, 13. Oktober 2007, 06:39

Guten Morgen Elke!

Ja, ich hoffe auch dass es mit der Vermittlung klappt. UND, dass die beiden jungen Leute auch in der Lage sind, aus Tequilla einen gut erzogenen Hund zu machen...

Die beiden sind wirklich lieb und ich hoffe mal, dass sie genügend Durchsetzungsvermögen ihm gegenüber an den Tag legen werden...

Na ja...wir wollen mal positiv denken ;).

ramona

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: bielefeld

4

Montag, 22. Oktober 2007, 12:04

Tequila

Die Interessenten von Tequila haben sich ganz einfach nicht mehr gemeldet...gehen wochenlang täglich mit ihm spazieren und dann gibt´s noch nicht mal eine Absage - einfach "Sendepause"...Sowas ist eine Sauerei!!! Tequila ist super anhänglich und total auf seine Bezugspersonen fixiert, so dass es immer schwierig ist, ihn an neue "Gassigeher" zu gewöhnen. Das arme Vieh ist völlig durcheinander...Ich kenne Tequila sehr gut, bin schon oft mit ihm spazieren gegangen, er braucht den Kontakt zum Menschen und leidet wahnsinnig im Tierheim. Außerdem braucht er noch ein wenig Erziehung... ;)
Aber nun die gute Nachricht: es gibt neue Interessenten!!! :D

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

5

Dienstag, 23. Oktober 2007, 05:22

RE: Tequila

Oh...das ist aber traurig ... ich hatte mich so für Tequilla gefreut :cry:.

Einfach unfair ihm gegenüber --- und auch den Tierheim-Leuten natürlich.
Verstehen kann ich es nicht. Die beiden Interessenten waren so begeistert von Tequilla und jetzt so etwas ?(.

Na, dann hoffen wir mal, dass sich ganz schnell andere Menschen für den kleinen Schatz finden...

Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

6

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 21:22

Hallo,
ich durfte heute abend mit erleben wie unser Tequilla von seinem neuen Herrchen nach Hause geholt wurde!! :) Er wird jetzt in Hameln wohnen!
Tequilla scheint jedenfalls ganz begeistert von dem neuen Herrchen zu sein! Die beiden machten den Eindruck als würden sie sich sehr gut verstehen!! Ich freu mich jedenfalls für Tequilla u. hoffe, das alles gut gehen wird!!
Gruß, Elke
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

7

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 05:07

Guten Morgen!

Na das sind ja mal gute Nachrichten am frühen Morgen :].

Das neue Herrchen - ist das nun der junge Mann mit Freundin, der sich so lange um Tequilla gekümmert und sich dann nicht mehr gemeldet hat?

Oder jemand ganz anderes?

Ich freu mich jedenfalls sehr für Tequilla und drücke alle Daumen, dass er jetzt ein Zuhause für immer gefunden hat :).

ramona

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: bielefeld

8

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 11:54

Tequila

Dann hat das also geklappt mit den neuen Interessenten, das ist ja toll! Der Kleine hat ja nun auch schon lange genug auf ein Zuhause gewartet (fast 6 Monate!!!), freue mich sehr, nur schade, dass ich mich nicht verabschieden konnte (schnüff)...
Endlich kein herzzerreißendes Gejaule mehr im Zwingertrakt...!

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

9

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 16:29

RE: Tequila

Hallo Ramona,

ich war heute mal mit Kira auf einen kurzen Besuch im Tierheim und habe erfahren, dass Tequilla gestern von einem Interessenten übernommen wurde, der bereits Erfahrungen in Sachen "Kampfschmuser" hat. Insofern stehen die Chancen eigentlich gut, dass er es tatsächlich "geschafft" hat ;).