Mittwoch, 24. Januar 2018, 07:19 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elke

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Heilerziehungspflegerin

1

Dienstag, 9. Oktober 2007, 09:40

Sonja

Hallo,
ich habe mich gestern sehr darüber gefreut Sonja wieder zu sehen.Inzwischen heißt sie Enja.Sie hat lange(fast 2 Jahre) im Tierheim gesessen.(Markenzeichen:2 unterschiedliche Augen). Inzwischen geht es ihr richtig gut bei ihrem neuen Frauchen u. Hundekumpel.Sie hat gerade den 1. Teil der Begleithundprüfung ausgezeichnet bestanden!
Ihr Frauchen ist ganz begeistert! :] Schön,das es immer wieder Geschichten mit "Happy End´s" gibt! Das schenkt einem doch Hoffnung für die restlichen "Sorgenkinder"!!
Gruß,Elke
Wer zuversichtlich lebt,
wird das Negative zur Kenntnis nehmen.
Er wird sich aber weigern,
sich von ihm bestimmen zu lassen.

MrsGoalkeeper

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bürotuse

2

Dienstag, 9. Oktober 2007, 11:00

oh ja das ist schön zu hören!
Ich kannte Sonja ganz gut weil Matthias udn ich oft mit Lennox mit ihr gingen udn später auch eine Bekannte von mir ihre Patin war.

Sonja ist nicht nur wunderhübsch sondern auch superlieb.

das freut mich sehr zu hören dass es ihr so gut geht
Ich bin Tierschützer und esse trotzdem Fleisch!

Mein Hund ist ein Jagdhund...da ich keinen Prinzen aufm Pferd haben möchte, sucht er nun den Vampir im Volvo für mich

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

3

Dienstag, 9. Oktober 2007, 16:11

:]Wie schön, das zu lesen!

Ich bin ein paar mal mit ihr spazieren gegangen und fand sie einfach goldig. Um so froher bin ich, dass sie endlich IHR Zuhause gefunden hat... ;)

Ich freue mich sehr für sie :).

Claudia

Moderatorin

Beiträge: 396

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Industriekauffrau

4

Dienstag, 9. Oktober 2007, 20:54

RE: Sonja

Das hört sich ja echt schön an :-)
Endlich hat Sonja nach so langer Tierheim-Zeit ein so schönes Zuhause gefunden :-)
Habe sie auch gestern gesehen und sie saß wirklich total brav da und hat gewartet :-)

Und Enja finde ich auch viel schöner als Sonja :-)
Liebe Grüße,
Claudia mit dem schwarzen Monster Fritz

und mit Roddy für immer im Herzen.

ramona

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: bielefeld

5

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 11:51

Sonja

Sonja war auch einer meiner absoluten Lieblinge im Tierheim! Ein toller Hund, habe viel Zeit mit ihr verbracht und mich immer gefragt, warum sie so furchtbar lange im Tierheim saß und sich niemand für sie interessierte (und das, obwohl sie bei „Tiere suchen ein Zuhause“ vorgestellt wurde). Und als dann ihr Zellenkumpel Lennox vermittelt wurde, mit dem sie so viele Monate den Zwinger geteilt hatte und sie plötzlich ganz allein war, machten wir uns schon richtig Sorgen...Wie schön, dass sie endlich das richtige Frauchen und ein tolles Zuhause bekommen hat! Ich freue mich vor allem, dass jemand das Potential dieses cleveren Tieres erkannt und gefördert hat!