Dienstag, 23. Januar 2018, 08:00 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

1

Samstag, 8. September 2007, 21:06

siegfür tierschützer-107 gerettete ponys dürfen in bayern bleiben

hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Beiträge: 158

Wohnort: Lambsheim/Rheinland-Pfalz

Beruf: kaufm. Angestellte

2

Sonntag, 9. September 2007, 06:44

RE: siegfür tierschützer-107 gerettete ponys dürfen in bayern bleiben

Ja, das ist sicher eine schöne Nachricht. Aber mit bitterem Beigeschmack.

Zeigt sie doch nur, dass täglich tausende von Tieren sinnlos als "Lebendfleisch" durch Europa gekarrt werden und dabei furchtbare Qualen erleiden müssen. :cry:

Wer einmal so einen Transport gesehen hat, wird ihn vermutlich nie wieder vergessen...

Und warum das alles? Weil die EU weiterhin diese verdammten Subventionen dafür zahlt. Ich kann das einfach nicht begreifen... X(