Donnerstag, 18. Januar 2018, 04:02 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Charlie

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Bielefeld

1

Donnerstag, 30. August 2007, 07:38

Blauzungenkrankheit - endlich Impfstoff freigeben

Hallo Ihr Lieben, diesen Beitrag habe ich im Kaninchenforum gefunden:

"Hallo!
Wie einige von Euch vielleicht mitbekommen haben (die Medien berichten leider kaum darüber) grassiert seit 2006 auch in Deutschland die eigentlich "exotische" Tierseuche Blauzungenkrankheit. Blue tongue disease. In diesem Jahr weitaus heftiger und brutaler als 2006.

Betroffen sind Rinder, Ziegen und Schafe.

In diesem Jahr breitet sich diese Krankheit rasend aus. In vielen Bundesländern u.a. NRW, Hessen, RLP, Saarland sind Fälle aufgetreten. Zum Teil versterben die Tiere innerhalb weniger Stunden bis Tage an furchtbaren Symptomen.

Zahllose Halter kämpfen um ihre erkrankten Tiere.

Es gibt einen effektiven Impfstoff, dieser ist aber noch nicht freigegeben in Deutschland.

Bitte lest Euch die folgende Petition durch und unterstützt uns. Jede Stimme zählt, um die Impffreigabe zu erreichen. Sprecht auch mit Euren Tierschutzgruppen, Tierärzten, Euren Freunden.

http://mitglied.lycos.de/blauzunge/index.php

Ich möchte meine Gnadenhoftiere nicht verlieren. Nicht, wenn es eine Möglichkeit gibt, sie effektiv zu schützen.

Ich danke Euch sehr!"