Freitag, 20. April 2018, 19:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kirias

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Bielefeld

1

Montag, 2. Juli 2007, 00:28

Katze entlaufen - Großdornberg/Schildesche - seit 25.06.2007

Hallo ihr Lieben,

leider ist uns unsere Katze "Pitoú" seit dem 25. Juni entlaufen. Sie ist eine rot-getigerte EHK, rund 2 Jahre alt und kastriert. Die Tätowierungsnummer lautet K4-BI06 (evtl. auch K3 oder K5 - weiß ich leider aktuell nicht mehr so genau), sie trägt keinen Transponder.

Unsere Kontaktdaten sind

*gelöscht*

(Grenze zwischen Großdornberg und Schildesche; Schlosshofstrasse stadtauswärts hinter der Voltmannstrasse)

*gelöscht*

Wir sind für jeden Hinweis dankbar (am besten per mail), vllt hat ja jemand die Kleine gesehen oder sogar aufgegabelt.

Anbei noch ein recht aktuelles Foto

Lieben Gruß
Ludger
»Kirias« hat folgende Datei angehängt:
  • CIMG2629-1.jpg (203,02 kB - 218 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2008, 10:59)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kirias« (6. August 2007, 12:10)


Kirias

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Bielefeld

2

Montag, 2. Juli 2007, 14:24

es gibt News ...

eine Nachbarin hat uns geschrieben, dass sie ihren Kater (auch getigert) ebenfalls vermisst. Leider bin ich dann nach einigen Recherchen auf folgende Info gestossen, was unsere Laune auf den Nullpunkt zieht.

http://www.tierdiebstahl.de/pageID_2965461.html

Nichtsdestotrotz ... bitte bitte bitte!!! Wer etwas gesehen oder gehört hat ...

Meldet euch!!!!

Kirias

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Bielefeld

3

Mittwoch, 4. Juli 2007, 15:18

Von den schlimmsten Möglichkeiten hat es zum Glück noch die beste getroffen. Wir haben nach einier Recherche heraus gefunden (Vielen Dank noch einmal an die Polizei für die Hilfe!!!), dass unsere Katze von einem Auto erfasst wurde. Zum Glück war direkt jemand vor Ort ... es ist wohl schnell zu Ende gegangen und sie musste nicht lang leiden.

:(

missy979

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: bielefeld

Beruf: im verkauf

4

Mittwoch, 4. Juli 2007, 15:55

das tut mir leid kirias :cry:

Merle

Schüler

Beiträge: 70

Wohnort: Thüringen/Jena

5

Mittwoch, 4. Juli 2007, 16:22

oje... das ist natürlich nicht schön... tut mir leid für euch :cry:
es gibt nichts gutes, außer man tut es

Kirias

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Bielefeld

6

Dienstag, 17. Juli 2007, 10:02

Nochmal letztes feedback. Ich habe erfahren, dass eine Woche nach meinem Anruf bei 1Live im WDR ein Bericht über Tierfängerei gesendet wurde. Ob das jetzt wirklich von meinem Anruf herrührt (bzw von anderen die sich dort auch gemeldet haben) kann ich natürlich nicht bestätigen. In jedem Fall ne gute Sache.