Montag, 23. April 2018, 10:45 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fenrir

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: nrw

Beruf: xxx

1

Freitag, 11. Mai 2007, 19:28

2 welpen geflüchtet? :D

heute sind mir von der polizei schloß-holte wieder 2 hundis gebracht worden, schätze mal die sind ürgendwo ausgebüchst, sind nämlich fast noch welpies

rüde schätze ich mal auf 6 monate oder so, schwarz haubtsächlich, am kopf weissen streifen, und etwas braun

die hündin sieht fast aus, wie dalmatiner-retiever mix ( an der nase rum, einige dunkle punkte) die schätze ich schon einige monate älter, aber auch noch unter 1 jahr, werde morgen mal einige fotos machen, wenn die etwas ruhiger geworden sind:)

aber vielleicht weiss ja schon heute jemand, wo die eventuell ausgebüchst sind :D

bitte dann bei mir melden

Fenrir

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: nrw

Beruf: xxx

2

Samstag, 12. Mai 2007, 16:36

hier mal die versprochenden bilder

Merle

Schüler

Beiträge: 70

Wohnort: Thüringen/Jena

3

Samstag, 12. Mai 2007, 23:32

die find ich toll... :) Aber das hilft auch nicht weiter oder ;)

Hoffendlich sind sie wirklich nur entwischt und können bald wieder nach Hause
es gibt nichts gutes, außer man tut es

Fenrir

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: nrw

Beruf: xxx

4

Sonntag, 13. Mai 2007, 11:13

die herrchen und frauchen, waren gerade da, sie sind wieder glücklich zuhause :)

fiffchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: NRW

Beruf: Vollzeitmami

5

Sonntag, 13. Mai 2007, 12:08

Und wie ist es jetzt dazu gekommen, dass sie ausgebüchst sind und wie hast du die Besitzer gefunden?
Schön, dass die Hunde wieder zuhause sind.

Fenrir

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: nrw

Beruf: xxx

6

Sonntag, 13. Mai 2007, 17:39

die haben nen hasen verfolgt, und sind nicht wiedergekommen...., wenn man alle tierschutzorgas , behörden, oder polizeistationen hier in der umgebung anruft, bekommen die u.a auch meine tel, und können dann fragen, ob tiere hier sind, was in dem sinne ja auch der fall war

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fenrir« (13. Mai 2007, 17:40)


missy979

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: bielefeld

Beruf: im verkauf

7

Montag, 14. Mai 2007, 10:15

na dann is ja gut das sie wieder zuhause sind!
aber jaja dieser olle jagtinstinkt!!! ;)
aber naja ist ja alles nochmal gut ausgegangen!

Merle

Schüler

Beiträge: 70

Wohnort: Thüringen/Jena

8

Montag, 14. Mai 2007, 14:47

na das ist doch schön, dass sie wieder nach Hause konnten
es gibt nichts gutes, außer man tut es