Sonntag, 21. Januar 2018, 08:36 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Claudia38

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Gütersloh

1

Montag, 30. April 2007, 14:11

Mastkaninchen, bitte mitmachen, weiterleiten, unterschreiben ..

Allianz gegen tierquälerische Mastkaninchenhaltung- bitte alle mitmachen!

Zwischenmeldung:

Liebe Tierfreunde/Innen, Tierschützer/Innen und Tierrechtler/Innen,


In Deutschland werden pro Jahr rund 30 Millionen Kaninchen verzehrt. Es geht also um viel Geld! Und wenn viel Geld im Spiel ist, dann ist in unserem Staat eben alles möglich - auch die Sperrung einer Online-Protest-Aktion seriöser Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen.

Wir lassen uns aber nicht einschüchtern! Wir haben unsere Aktion der Einflussmöglichkeit seitens Dritter entzogen. Wir haben jetzt - nach etlichen Rückschlägen und technischen Problemen - unsere Online-Aktion wieder im Netz.

Aktionsseite unter http://www.tierrechte-petitionen.de Bitte teilnehmen!

Liebe Tierfreunde/Innen, Tierschützer/Innen und Tierrechtler/Innen, wir bitten Sie, durch E-Mails, Faxe oder Briefe an die politisch Verantwortlichen, an die Lebensmittelkonzerne und an die Veterinärämter zusätzlichen Druck zu machen.

Die Mastkaninchen-Tierquälerei steht jetzt im Blickpunkt der Öffentlichkeit!

Der Druck auf Politik und Wirtschaft darf nicht nachlassen!

Die Chance, einerseits die rund 150 großen Kaninchenmast-Betriebe in Deutschland in die Knie zu zwingen, andererseits die politisch Verantwortlichen in die Pflicht zu nehmen, endlich eine verbindliche Mastkaninchen-Haltungsverordnung zu erlassen, muss jetzt genutzt werden!

Wir bitten Sie höflich, diese E-Mail über Ihre Verteiler weiterzuleiten und/oder auf Ihren Webseiten bekannt zu machen.

In der Hoffnung auf Ihre Unterstützung verbleiben wir

mit tierrechtlerischen Grüßen

"Allianz für Tierrechte" / "Allianz gegen tierquälerische Mastkaninchen-Haltung"

Das Aktionsteam
Stefan Bernhard Eck (eck.akte@arcor.de), Dr. Edmund Haferbeck (edmundh@peta.de), Sabine Jedzig (sabine.jedzig@t-online.de), Kai Jesiek (info@stimmen-der-tiere.de)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Claudia38« (30. April 2007, 14:12)