Donnerstag, 18. Januar 2018, 04:03 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

1

Mittwoch, 4. April 2007, 22:18

Spendendosen in der Presse

Heute hatten wir NW und WB im Tierheim. Mit einem entsprechenden Artikel wollen wir gern dieses Thema nochmals in die Öffentlichkeit tragen.

In den letzten 5 Jahren haben wir im Durchschnitt 12600 € mit den Sammendosen eingenommen. Leider ein klein wenig mit abnehmender Tendenz. Und wenn man dann noch berücksichtigt, dass von der Summe in 2006 fast 2000 € allein durch Horst Hoffmann im Tierheim (Oster-Basar, Tag der o.Tür, Welttierschutztag, Adventsbasar und Samstags auch noch) "eingetrieben" wurden. Und zusammen mit den beiden Tierheimdosen ergab es dann ca. 2/3 der Summe. Insgesamt sind auch nur noch ca. 90 Dosen im Einsatz. Zu besten Zeiten hatten wir so um die 130. Es gibt also noch viel zu tun. Aber Heidi und Peter Tiermann gehen das wirklich engagiert an. So haben wir im ersten Quartal dieses Jahres bereits über 4.000 € zusammen.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

MrsGoalkeeper

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Bürotuse

2

Mittwoch, 11. April 2007, 16:47

die Dose im Laden von meinem Vater ist auch bald wieder voll

leider sind es meist die Leute, die eh schon wenig geld haben die ein paar Cent oder euros geben,

wobei es der oder die ein oder andere (nicht obene genannten)sich leisten könnte einen Euro oder mehr zu geben...das aber nicht macht..

auch wenn man versichert, dass das Geld an der richtigen Stelle ankommt
Ich bin Tierschützer und esse trotzdem Fleisch!

Mein Hund ist ein Jagdhund...da ich keinen Prinzen aufm Pferd haben möchte, sucht er nun den Vampir im Volvo für mich

Albert

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

3

Donnerstag, 12. April 2007, 10:02

Spendendosen in der Lokalpresse

Heute wurde der genannte Artikel dann zumindest im Westfalen-Blatt gebracht. In der NW habe ich ihn nicht gesehen.

Wegen der vollen Dose bitte ich um eine kurze Mail (Standort?), die ich dann an die Tiemanns weiter geben werde.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer