Montag, 22. Januar 2018, 16:23 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

1

Montag, 19. Februar 2007, 12:58

Tierarzt gib krasse Fehlinformationen zu Meeriehaltung

--------------------------------------------------------------------------------

Aus dem MeerschweinForum: In der Sächsischen Zeitung schreibt ein Tierarzt in einem eigenen Artikel, Meeries könnten gut alleine oder mit einem Kaninchen zusammengehalten werden. Die notwendige Käfiggröße gibt er mit Obstkistenmaßen an, seine Angaben zur Ernährung spotten jeder Beschreibung. Schaut's Euch an und schreibt doch mal einen schönen Leserbrief

http://www.meerschweinforum.de/forum/sho…ghlight=Zeitung

Falls der Link wieder nicht klappt, gebt bitte bei Suchen "Zeitung" ein, dann findet Ihr's direkt.

Der Artikel selbst kann als PN abgefragt werden.
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

2

Mittwoch, 21. Februar 2007, 05:08

na den tierarzt sollten wir mal fragen wo er seine lizenz her hat X(
habs mir durchgelesen,warum soll man meeries in obstkisten halten?reicht da nicht ein schuhkarton?der passt besser ins regal
*sarkasmusaus*
:motz: X( :motz:
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

3

Mittwoch, 21. Februar 2007, 08:14

Ja, da werden bestimmt wieder ganz viele Leute Meeries anschaffen, weil das ja alles so einfach ist mit den Kleinen *wersglaubtwirdselig*. Darum ja auch der Aufruf, Leserbriefe zu schreiben, damit das richtiggestellt wird. Da bemühen sich so viele Leute seit Jahren, das Leben der Kleintiere durch Information und Engagement zu verbessern, und dann schreibt ausgerechnet ein Tierarzt einen solchen Senf in einer auflagenstarken Zeitung. X(
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Marotte1

Schüler

Beiträge: 162

Wohnort: NRW

4

Mittwoch, 21. Februar 2007, 15:47

RE: Tierarzt gib krasse Fehlinformationen zu Meeriehaltung

Zitat

Original von Pepes Frauchen
--------------------------------------------------------------------------------

Der Artikel selbst kann als PN abgefragt werden.


Aber doch nur für Mitglieder! ;) Kannst Du mir den Artikel mal schicken? :keks:
Es grüßt die Marotte mit Katze Venja

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

5

Montag, 26. Februar 2007, 09:39

RE: Tierarzt gib krasse Fehlinformationen zu Meeriehaltung

Wie, Du bist noch kein Mitglied im Meerieforum ???? Dann aber mal husch, husch ! :D
Ich schicke ihn dir. ;)
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Marotte1

Schüler

Beiträge: 162

Wohnort: NRW

6

Dienstag, 27. Februar 2007, 06:53

Danke! :keks:

Ich bin Mitglied in der Schweinchenwelt unf fühle mich da sehr gut aufgehoben ;)!
Es grüßt die Marotte mit Katze Venja

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

7

Dienstag, 27. Februar 2007, 08:20

Oh, das gucke ich mir doch gleich mal an. Schweinchenwelt Schuckenbaum :D Den Text schicke ich Dir, sobaöld ich ihn wiedergefunden habe :rolleyes: :rolleyes: :O :rolleyes: ;)
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern