Donnerstag, 26. April 2018, 01:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

1

Freitag, 9. Februar 2007, 11:35

Petition gegen den Tiermarkt in Verl / Kaunitz

Tiermarkt in Verl / Kaunitz
In der Petition sind einige Berichte und Fotos, die wir von unseren Besuch in Kaunitz
zusammen getragen haben.
Links zu anderen Seiten mit identischen Beobachtungen über den Markt
und die Klageschrift von Herrn Oesterreich gegen den Veranstalter der Markthalle.
habe ich mit eingestellt.

Auf den Markt geht es zu wie auf einen Orientalischen Basar
Tierschutz ist für viele Händler ein Fremdwort und dementsprechend gehen sie auch mit der Ware Tier um.
Anhand unserer Beiträge möchten wir auf die Zustände aufmerksam
machen,
und Euch BITTEN Diese Petition zu unterstützen.
Außerdem ist eine Aktion gegen Diese Veranstaltung geplant,
die wir aber in kürze bekannt geben.

Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roter-Ara« (9. Februar 2007, 20:08)


Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

2

Freitag, 9. Februar 2007, 14:18

sehr gut!!!! 8)
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

3

Freitag, 9. Februar 2007, 14:21

Und schon eingetragen Ela ?? 8)
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

4

Freitag, 9. Februar 2007, 22:39

jep :] :] :]
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Melanie

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Bielefeld

5

Sonntag, 11. Februar 2007, 11:02

Huhu...

Die beiden Wutzis die ihr aus Kaunitz gerettet habt,sind das Mädels oder Buben???
Das mir das Tier das Liebste sei,
sagst Du Mensch sei Sünde!!!
Doch das Tier ist mir im Sturm noch treu !!!
Der Mensch nicht mal im Winde !!!

Melanie

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Bielefeld

6

Sonntag, 11. Februar 2007, 11:05

@Roter Ara

der Gute will mich im Laufe der nächsten Woche zurückrufen....es haben schon welche geguckt und es entscheidet sich wohl dieses Wochenend ob die es dann auch nehmen!!!!! :cry:
Das mir das Tier das Liebste sei,
sagst Du Mensch sei Sünde!!!
Doch das Tier ist mir im Sturm noch treu !!!
Der Mensch nicht mal im Winde !!!

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

7

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:53

es sind mädels,sie haben auch schon ein zu hause sobald sie fit genug sind :] dann ziehen sie bei pepes tante ein!!!hurra!!!
ach ja,und mit denen die auf dem autobahnrastplatz gefunden wurden sid es drei mädels plus ein kaninchen,welches bei mir sitzt und gepäppelt wird...
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Melanie

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Bielefeld

8

Sonntag, 11. Februar 2007, 19:20

Freu....na dann is ja gut.....ansonsten hätt ich sie ja vielleicht nehmen können.Aber klasse das sie schon nen neues Zuhause haben.
Das mir das Tier das Liebste sei,
sagst Du Mensch sei Sünde!!!
Doch das Tier ist mir im Sturm noch treu !!!
Der Mensch nicht mal im Winde !!!

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

9

Montag, 12. Februar 2007, 08:29

Jau, die Kleinen sind über den Berg, fressen wie die Weltmeister und werden täglich per Babyphon mit ihrer zukünftigen Mama verbunden *muigmuigpfeifmuig*. Aber nochmal in aller Deutlichkeit: Wären die drei Kleinen nochmals ohne Wasser und Futter transportiert worden, hätten sie den Tag nicht mehr überleben können. Ich halte seit 1992 Meerschweinchen und habe noch nie derart schwache, dehydrierte Tiere gesehen. Die ersten drei Tage und Nächte mussten sie noch zweistündlich per Pipette mit Wasser und Critical Care/Katzenmilch gefüttert werden. Als das erste Hälmchen Heu geknabbert wurde, habe ich einen wahren Freudentanz aufgeführt. Ich möchte nicht wissen, wie viele Tiere in diesem Zustand bereits verkauft waren, als wir in Kaunitz ankamen.
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Melanie

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Bielefeld

10

Montag, 12. Februar 2007, 08:39

Schön das es ihnen besser geht.....

Auch bei mir sind schon Schweinchen inem sehr beschissenem Zustand gelandet,und weiß sehr wohl was das bedeutet.
Und nicht nur Schweinchen sondern im Herbst auch Igel.
Weiß schon was da hintersteckt!!!!!!!!!
Das mir das Tier das Liebste sei,
sagst Du Mensch sei Sünde!!!
Doch das Tier ist mir im Sturm noch treu !!!
Der Mensch nicht mal im Winde !!!

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

11

Montag, 12. Februar 2007, 10:05

seit 1992 hast du meeries hanne???
also im klartext seit deinem rentenalter :D
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Charlie

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Bielefeld

12

Montag, 12. Februar 2007, 10:25

"Ich möchte nicht wissen, wie viele Tiere in diesem Zustand bereits verkauft waren, als wir in Kaunitz ankamen. "

oder wie eine Verkäuferin zu mir sagte: "Nehmen Sie lieber ein älteres Tier, da wissen Sie , daß sie was robustes kriegen. Bei den Jungtieren hier vom Markt weiß man ja nie, wie lange die leben, da steckt man ja nicht drin..."
Wenn die Händler drinstecken würden, würden sie die Tiere auch nicht so behandeln...
Knutsch die drei kleinen Schweinchen von mir!

Tina

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

13

Montag, 12. Februar 2007, 10:31

@Charlie: Ja, ich knuddle sie von dir, hast auch ne PN !
@poldi_82: Denk dran, ich weiß, wo Du wohnst :] :D
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Pepes Frauchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Wohnort: Leopoldshöhe

14

Mittwoch, 14. Februar 2007, 13:50

So, update: Die Kleinen sind in einen großen Käfig umgezogen und sehen mittlerweile schon wie Meerschweinchen aus, sie haben alle um die 40 g zugenommen, fressen gut und spielen. Sie freuen sich ihres Lebens, das beinahe in Kaunitz ein elendes Ende gefunden hätte.
"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."
Christian Morgenstern

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

15

Mittwoch, 14. Februar 2007, 13:57

RE: Petition gegen den Tiermarkt in Verl / Kaunitz

Zitat

Original von Roter-Ara
Tiermarkt in Verl / Kaunitz
In der Petition sind einige Berichte und Fotos, die wir von unseren Besuch in Kaunitz
zusammen getragen haben.
Links zu anderen Seiten mit identischen Beobachtungen über den Markt
und die Klageschrift von Herrn Oesterreich gegen den Veranstalter der Markthalle.
habe ich mit eingestellt.

Auf den Markt geht es zu wie auf einen Orientalischen Basar
Tierschutz ist für viele Händler ein Fremdwort und dementsprechend gehen sie auch mit der Ware Tier um.
Anhand unserer Beiträge möchten wir auf die Zustände aufmerksam
machen,
und Euch BITTEN Diese Petition zu unterstützen.
Außerdem ist eine Aktion gegen Diese Veranstaltung geplant,
die wir aber in kürze bekannt geben.



Tzzzzzz Frauen was die unter der Petition alles Tippen :D
malschnellwiedernachobenschubsen 8)
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Tammy

Profi

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

16

Mittwoch, 14. Februar 2007, 22:18

Das haste fein gemacht,Werner. ;)

Mädels,so ab und an müssen wir ihn auch mal loben. :]Tut seinem Ego ja auch gut. :D
Ich bin die Schnellste :

Während andere noch stolpern - liege ich schon auf der Fresse .

Beiträge: 616

Wohnort: aus timbuktu

17

Donnerstag, 15. Februar 2007, 04:51

:moin:
werner,du bist der beste :ganzdolllieb:
hunde haben herrchen
katzen haben angestellte ;)

Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

18

Samstag, 23. Juni 2007, 13:28

Wir suchen DRINGEND Leute aus den Bielefelder Umkreis,
die uns jeden Monat abwechselnd unterstützen.
Mehr per PN oder Mail.
unter: w.k.h.k@gmx.de
LG.Werner
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Manu

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Bielefeld

19

Samstag, 23. Juni 2007, 15:33

RE: Petition gegen den Tiermarkt in Verl / Kaunitz

Schon geschehen. Das ist wirklich eine Sauerei. Die armen Tiere. Das so was überhaupt bei uns erlaubt ist, kann ich nicht verstehen.

Hochachtung, Werner, für deinen Einsatz

LG

Manu