Donnerstag, 26. April 2018, 01:07 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

1

Samstag, 4. März 2006, 14:48

Sachspenden bei Ebay versteigern

Hallo !

Es gibt eine wirklich tolle und auch einfache Möglichkeit dem Tierheim mit Sachspenden zu Unterstützen. Die Sozial-Aktien-Gesellschaft Bielefeld bietet allen Interessierten an, eine Paketmarke zu bestellen ( hier bestellen ), die Sachspende zur Post ( selbst ) bringen und dann an die Sozial AG zu schicken und das alles KOSTENLOS !!!! Die Sozial AG versteigert dann diese Sachen bei Ebay und der Erlös wird zu 100 % an die vorher bestimmte Einrichtung Überwiesen.
Ich finde dies eine ganz tolle Sache und wie geschrieben für den Spender total kostenlos.
Also, ran an die Sachen ...

Hier gibt es noch Informationen zum Thema.

Und noch weitere Möglichkeiten

Gruß Sascha

PS: Beim abschicken der Sachspenden müssen noch BLZ und Kontonummer auf der Karte stehen:

Kto-Nr. 174 508 bei der Sparkasse Bielefeld (BLZ 480 501 61)

Bei Fragen einfach eine Email schreiben
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

mirja

unregistriert

2

Sonntag, 5. März 2006, 15:37

ist ne gute idee

Mareike

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Detmold

3

Sonntag, 14. Januar 2007, 18:09

Hallo!
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Projekt gesammelt? Wenn ja, wäre es sehr schön, wenn ihr mir mitteilen könnt, wie es gelaufen ist. Gerne würde ich auch Sachspenden bei der Organisation abgeben, die dann zugunsten des Tierheims versteigert werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mareike« (14. Januar 2007, 18:09)


Beiträge: 499

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Dachdecker

4

Sonntag, 14. Januar 2007, 18:34

Hallo Mareike
Bei ebay lohnt sich das nicht es sei denn, du hast hochwertige Artikel.
Wenn du Sachspenden hast, gebe sie direkt im Tierheim für den nächsten Basar ab.
Der Erlös kommt dann den Tieren zu gute.
Gruß
Ich bin ein Gegner der Kettenhaltung und
Gegen das Flügel-Stutzen.
Ein Vogel muss Fliegen.


Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

5

Sonntag, 14. Januar 2007, 19:26

Sozial-bay

Hallo Mareike,
ich finde die Idee der Sozial-AG Bielefeld nach wie vor sehr gut. Zumindest zweimal haben wir von dort auch schon eine nette Summe überwiesen bekommen. Das geht natürlich nur, wenn für unser Tierheim dort was zum Versteigern landet:
SocialBay – Sach(en)spenden, Vereine fördern

Meisenstr. 65
(Speicher II, 1. Etage, Flur links)
33607 Bielefeld

Telefon: 0521/2996-321
Telefax: 0521/2996-320
E-Mail: sachspenden@sozial-ag.de
www.sozial-ag.de

Die Idee, die dahinter steckt ist nicht nur gut für die unterstützten Vereine, sondern dort werden gleichzeitig Arbeitsplätze für Menschen mit Handycaps geschaffen.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Mareike

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Detmold

6

Sonntag, 14. Januar 2007, 19:32

Hat jemand von euch dort vielleicht auch schonmal etwas abgegeben? Mich würde z.B. interessieren, wieviel am Ende abzüglich aller Kosten für das Tierheim übrig bleibt. Wie sieht es z.B. mit Kosten für die Mehrwertsteuer aus?
Was bedeutet denn eine "nette Summe"? ;) Was wurde denn bei diesen Auktionen versteigert?

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

7

Sonntag, 14. Januar 2007, 22:11

Hallo,
eine nette Summe heißt schon zwei,dreihundert Euro, aber genau weiss ich dass aus dem Kopf nicht mehr und müsste nachsuchen.
Abgezogen wird von der Sozial-AG nichts! Die tragen Porto und Ebay-Gebühren, bekommen aber z.B. die Arbeitsplätze vom Arbeitsamt gefördert.
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

8

Dienstag, 6. Oktober 2009, 20:38

Hallo Mareike
Bei ebay lohnt sich das nicht es sei denn, du hast hochwertige Artikel.
Wenn du Sachspenden hast, gebe sie direkt im Tierheim für den nächsten Basar ab.
Der Erlös kommt dann den Tieren zu gute.
Gruß

Werden eigentlich Sachspenden für Basare, Flohmärkte, Weihnachtsbasar etc immer noch angenommen? Vielleicht sollte man dann für den nächsten Termin frühzeitig im Forum dazu aufrufen, Sachspenden abzugeben. Es haben doch bestimmt einige Leute Sachen im Keller oder auf dem Dachboden, die für solche Zwecke verkauft werden könnten.....

Stelle diese Frage erst mal in diesen Thread, bevor ich einen neuen öffne;-)

Liebe Grüße

Antje mit den beiden Rackern Sony und Lucky
gibt es ein größeres geschenk
als die liebe einer katze?
(charles dickens)

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

9

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 21:22

Sachspenden für Basare

Hallo,

die Anwort lautet: "Im Prinzip ja" Aber leider werden uns häufig da Sachen angekarrt, die besser in die Mülltonne gehört hätten. Daher sind wir mit offiziellen Aufrufen etwas vorsichtiger geworden.

Ebay bringt (da hat Werner Recht) nicht immer viel. Aber Ulli Büscher (ehemals Spieler bei Arminia - Info nur so am Rande), bei Sozialbay verantwortlicher Mitarbeiter, hat mich noch vor kurzem gebeten, ruhig Artikel in der Meisenstraße anzuliefern. Dort sitzen Mitarbeiter, die dadurch einen Job und Spaß an dieser Arbeit haben.

Die Sozial-AG ist absolut vertrauenswürdig, das Ganze wirklich eine gute Idee. Wir bekommen von dort regelmäßig Überweisungen. Z. Zt. eher kleine Summen. Das liegt aber daran, dass unsere Förderer und Mitglieder dort zuwenig anbieten mit dem Förderzweck "Tierheim-Bielefeld". Andere Institutionen sind viel reger.

Schaut doch einfach mal auf die Seite und informiert euch!! :danke:

Danke
Albert
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Sascha

Admin

Beiträge: 599

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Angestellter

10

Freitag, 9. Oktober 2009, 07:58

RE: Sachspenden bei Ebay versteigern

Hallo !

Es gibt eine wirklich tolle und auch einfache Möglichkeit dem Tierheim mit Sachspenden zu Unterstützen. Die Sozial-Aktien-Gesellschaft Bielefeld bietet allen Interessierten an, eine Paketmarke zu bestellen ( hier bestellen ), die Sachspende zur Post ( selbst ) bringen und dann an die Sozial AG zu schicken und das alles KOSTENLOS !!!! Die Sozial AG versteigert dann diese Sachen bei Ebay und der Erlös wird zu 100 % an die vorher bestimmte Einrichtung Überwiesen.
Ich finde dies eine ganz tolle Sache und wie geschrieben für den Spender total kostenlos.
Also, ran an die Sachen ...

Hier gibt es noch Informationen zum Thema.

Und noch weitere Möglichkeiten

Gruß Sascha

PS: Beim abschicken der Sachspenden müssen noch BLZ und Kontonummer auf der Karte stehen:

Kto-Nr. 174 508 bei der Sparkasse Bielefeld (BLZ 480 501 61)

Bei Fragen einfach eine [EMAIL=sascha.[email]grumbach@tierheim-bielefeld.de[/email]]Email[/EMAIL] schreiben
WICHTIG: immer an den Verwendungszweck Tierheim Bielefelddenken, und die Bankverbindung des Tierheims muss auch angegeben werden !!!
... man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche bleibt für das Auge unsichtbar ... :)
aus "der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

11

Freitag, 9. Oktober 2009, 15:56

eigener Stand beim Tierheimbasar

und wie sieht es aus, wenn man am 29.November 2009 einen eigenen Stand aufbauen würde mit dem Hinweis, dass die Einnahmen dem Tierheim zu Gute kommen würden?Wäre sowas möglich?

Schöne Grüße

Antje mit den beiden Rackern Sony & Lucky
gibt es ein größeres geschenk
als die liebe einer katze?
(charles dickens)

Albert

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

12

Montag, 12. Oktober 2009, 23:24

RE: eigener Stand beim Tierheimbasar

und wie sieht es aus, wenn man am 29.November 2009 einen eigenen Stand aufbauen würde mit dem Hinweis, dass die Einnahmen dem Tierheim zu Gute kommen würden?Wäre sowas möglich?

Schöne Grüße

Antje mit den beiden Rackern Sony & Lucky
Hallo Antje,

ich denke ja. Das ist ja ständige Übung, nur das es im Moment einige Damen und Herren tun, die schon dabei etwas älter geworden sind. Es wäre aus meiner Sicht sehr gut, wenn da mal jemand neu hinzu kommt.

Wir müssen das nur einplanen. Im November muß man da sicher ein Dach (Zelt) über dem Kopf haben. Die Stände baut Michael Hanke auf. Die Standverteilung läuft aber auch über Frau Thenhausen. Bitte melde dich bei den beiden rechtzeitig. Wenn du die Telefondurchwahlen benötigst, schicke wir eine PN.

Und das Geld ist dann am Ende der Veranstaltung bei mir abzuliefern ...... :rolleyes: :danke: im Voraus. Mich findest du am 29.11. im Büro.

Viele Grüße
Albert
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Helmut

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

13

Freitag, 9. Januar 2015, 09:29

Gutschrift aus Versteigerung via Socialbay

Hallo,

gerade ist mir wieder eine Gutschrift der Sozal-Aktien-Gesellschaft aufgefallen: Wir erhielten "Erlöse für Tierheim des Tierschutz-Vereins Bielefeld" in Höhe von
69,62 Euro.Damit möchte ich sagen, es funktioniert.

Und immer gerne wieder !!
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer