Dienstag, 23. Januar 2018, 15:55 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 2

Wohnort: EC - 090709 Guayaquil Ecuador

1

Dienstag, 1. September 2015, 22:38

Pilz microsporum canis etc.

Hallo Zusammen

Gerne möchte ich fragen wie Ihr die Fotos meiner Blanquita beurteilt. Könnte es sein das der Pilz Microsporum Canis nach dreiviertel Jahr wieder zurück gekehrt ist?

Vielen Dank


Gruss
Oli
»ecuadorguayaquil« hat folgende Dateien angehängt:
  • P9010239.jpg (78,22 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2015, 14:09)
  • P9010240.jpg (79,69 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2015, 14:09)
  • P9010241.jpg (77,93 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2015, 14:09)
  • P9010242.jpg (79,66 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2015, 14:09)
Guayaquil
Ecuador
:moin:

:danke:

Fleece

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Tierpfleger

2

Samstag, 5. September 2015, 13:49

Hallo!
Ich kann anhand der Bilder leider nicht so viel erkennen. Ich würde vorsichtshalber einmal mit der Katze zum Tierarzt gehen. Natürlich kann die Katze auch wieder einen Hautpilz haben. Wir sind Überträger und auch andere Tiere.
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es sich nur um ein Exem handelt.
VG und Gute Besserung
Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur wenn man es für möglich befindet.

Ähnliche Themen