Donnerstag, 26. April 2018, 23:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maike

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Studentin

1

Montag, 14. Juli 2014, 14:28

Rassehunde im Tierheim

Hallo,

Ich hab eine Frage. Immer mehr Rassehunde, vorallem Schäferhunde landen im Tierheim. Viele auch ohne Papiere, zumindest werde sie ohne abgegeben.
Ich kenne viele Züchter, die ihre Tiere sofort zurücknehmen würden. Wird sowas mittlerweile abgefragt? Sprich, wird beim zuständigen Verein (für Schäferhunde der SV oder RSV2000) überhaupt nachgefragt? Mit der Chipnummer sollte registrierte Tiere auf jede Fall zugeordnet werden...

lg

Helmut

Profi

Beiträge: 576

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

2

Montag, 14. Juli 2014, 22:29

Rassehunde im Tierheim

Hallo,

es hält sich sehr in Grenzen mit Rassehunden, die im Tierheim bzw. in unserem Tierheim landen.

Vermutlich gibt es verantwortungsbewußte Züchter, die auch nach dem Verkauf ein gewisses Interesse an "Ihren" Tieren haben. Nur leider haben wir davon noch keine wirklich kennen gelernt. Natürlich hat das Tierheimpersonal nicht die Zeit um ausgiebiege Recherchen mit geringer Aussicht auf Erfolg zu tätigen. Sie haben in einem anderen Artikel von Ihrer Erfahrung berichtet. Dazu hat aber Susanne usw. auch genug geschrieben.

Von Fall zu Fall arbeiten wir schon mal mit den speziellen Nothilfevereinen der jweiligen Rasse zusammen. Aber auch darüber hat es bisher eher nie geklappt.

Viele Grüße
Helmut
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut« (14. Juli 2014, 22:41)


freako

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Berlin

Beruf: Tierpflegerin

3

Freitag, 10. Oktober 2014, 08:45

Ich persönlich finde es auch traurig, dass sich Rassehunde in Tierheimen anfinden... Diejenigen, die sich für einen Rassehund entscheiden sollten sich auch mal damit beschäftigen welche Hunde für sie geeignet sind bzw. welche Eigenschaften sie haben oder die Besitzer auch die Vorraussetzungen für bestimmte Rassen mitbringen :O

Musste mal meinen Senf dazugeben^^ 8)
Jetzt ‘ne Stunde schlafen und dann ins Bett! :P

Maike

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Studentin

4

Dienstag, 25. November 2014, 21:38

Es traurig, dass überhaupt Tiere im Tierheim landen...egal ob Rasse oder nicht...vor jeder Anschaffung sollte man sich GEdanken machen und damit auseinander setzen...

Ähnliche Themen