Montag, 22. Januar 2018, 04:40 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. Juli 2014, 05:37

Tierarztservice vom Tierheim?

Hallo Tierheim Bielefeld,

in einer Kleinanzeige habe ich folgenden Text entdeckt, angeboten werden von privat Maikätzchen:

"Der Kater ist noch nicht geimpft und nicht entwurmt kann man aber für 80€ im Tierheim machen lassen plus die Kastration nach 6 Monaten."

Äh...bietet das Tierheim das wirklich an?

Viele Grüße,
H.

Helmut

Profi

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

2

Donnerstag, 24. Juli 2014, 18:29

Tierarztservice vom Tierheim - den gibt es natürlich nicht!!!

Hallo,

gelinde gesagt bin ich genau wie du Hraban, sehr irritiert, wer solch eine Dreistigkeit behauptet.

Tiere, die über den Tierschutzverein Bielefeld vermittelt werden, sind alle geimpft und entwurmt. Solch ein Tier "kostet" auch 80 Euro. In den 80 Euro ist auch die Kastration, die natürlich obligatorisch ist, ebenfalls schon enthalten. Wer rechnen kann, der erkennt den Vorteil.

Unser angestellter Tierarzt darf selbstverständlich nur Tierheimtiere bzw. Tierschutztiere (z.B. Streunerkatzen, die wir auf unsere Kosten kastrieren und an Ort und Stelle wieder freisetzen, behandeln.

In dem besonderen Fall, dass nachweislich Jemand eine ihm zugelaufene Fundkatze, die dann natürlich bei uns als solche registriert wird, behalten und nach unseren Kriterien halten will (Vertrag mit Auflagen), der kann im Einzelfall auf unsere Hilfe zählen, wenn dadurch diesem Tier der Aufenthalt im Tierheim erspart bleibt und die Rahmenbedingungen stimmen.

Nun eine Bitte an dich Hraban, betätige dich doch mal als Undercover und besorge mir die Adresse von dem privaten Anbieter!!!

Viele Grüße
Helmut Tiekötter
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer