Sonntag, 21. Januar 2018, 02:50 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Oktober 2012, 18:46

4 Wochen alte Katzen per Kleinanzeige

Bin etwas überfordert, habe eben folgende Kleinanzeige entdeckt:

Den Fotos nach zu urteilen müssten die Tiere wohl schnellstens einem Veterinär vorgestellt werden, außerdem sind sie noch viel zu klein, um sie abzugeben: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…285315-136-1063 (falls der Link hier unangebracht ist, bitte löschen)

Ich will denjenigen, die die Tiere gefunden & erstversorgt haben, nichts Böses unterstellen.
Nur: Wie geht man damit am besten um?

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

2

Dienstag, 2. Oktober 2012, 22:20

... einerseits hat sich diese Problem wohl schon erledigt ..... denn die Anzeige ist nicht mehr im Programm!

Hallo,

der Kleinanzeigenmarkt für Tiere ist ein Desaster. Leider ist auch dem "Medium" kaum bei zu kommen. Erst die Elterntiere nicht kastrieren lassen, dann die ungewollten Welpen über eine Kleinanzeige "wegschaffen". Aber "man" ist ja so tierlieb....... und als "tierliebender Mensch" nimmt "man" ja schon mal so ein Tierchen auf. "Sind ja so süß".

Wetten, dass ein Teil dieser Tiere über kurz oder lang in einem Tierheim landen? Aber im Tierheim hat ja der eine oder andere "tierliebende Mensch" keine so süße kleine Katze bekommen.......
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

3

Samstag, 6. Oktober 2012, 09:11

Hallo Helmut,

Du hast völlig recht.

Aber es macht einen immer wieder traurig :(

VG

H.