Donnerstag, 18. Januar 2018, 03:59 UTC

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des Bielefelder Tierheims. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cecile

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Hundesitterin

1

Dienstag, 5. April 2011, 09:47

Pflegestellen- Netz

Hallo zusammen!

Eigentlich bin ich gegen Spam- eigentlich.
Doch dieses eine Mal möchte ich Werbung machen für mein neues Forum für Menschen die Tiere in Pflege nehmen.

Auch das Tierheim Bielefeld bekommt Hilfe durch einige Pflegestellen, die aber kaum etwas voneinander wissen. Was ich sehr schade finde- könnte man doch einander helfen mit Ideen und Tipps. Darum habe ich das Forum erstellt.
Hier ist es zu finden:Klick zum Forum

Ich hoffe auf regen Zulauf ;)
Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel möglichst wohlbehalten und mit einem attraktiven Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Barbiepuppen und Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt und dabei jubelnd: "WOH WOH!!! Was für ein Ritt!!!

Beiträge: 574

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Rentier

2

Mittwoch, 6. April 2011, 21:07

Pflegestellennetz

Hallo,

ich habe mal den Link verfolgt. Was mich verwundert und irritiert, dass dort kein richtiges presserechtliches Impressum mit entsprechend Verantwortlichen zu finden ist. Und ich habe nicht vor, mich dort erst anzumelden, um etwas über den Betreiber zu erfahren.

Aus meiner Sicht gut gedacht, nicht ganz richtig gemacht.

Viele Grüße
Helmut Albert
Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit. Albert Schweitzer

Crinaeae

unregistriert

3

Donnerstag, 7. April 2011, 08:13

Hallo,
ich hab grad was ganz anderes zu bemängeln
hab mich gestern dort angemeldet, weil ich die idee nicht schlecht fand (auch wenn sie nicht neu ist) und bin noch immer nicht freigeschaltet (was allem anschein nach durch einen admin geschehen muss).
Das motiviert nicht die Seite wirklich besuchen zu wollen, wenn man da eh nichts machen kann und es zeugt auch nicht von aktivität der betreiber
eigentlich schade
grz

Cecile

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Hundesitterin

4

Samstag, 9. April 2011, 17:51

Hallo!

Ich habe seit Mittwoch Mittag keinen Internetzugang oder Telefon, darum konnte ich dich erst jetzt freischalten C.
Das tut mir leid. Am Montag soll nochmal ein Techniker kommen und ich hoffe, dass ich dann auch wieder normal online sein kann.

Albert- ich bin eine Privatperson und brauche deshalb keine Adresse o. Ä. Daten von mir rausgeben.
Eine Emailadresse zur Kontaktaufnahme ist hinterlegt.
Weiteres steht im Haftungsausschluss.

Ich hoffe, ich muss mich jetzt nicht darnieder knieen? ;)

Viele Grüße!
Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel möglichst wohlbehalten und mit einem attraktiven Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Barbiepuppen und Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt und dabei jubelnd: "WOH WOH!!! Was für ein Ritt!!!

5

Mittwoch, 27. April 2011, 17:59

Albert- ich bin eine Privatperson und brauche deshalb keine Adresse o. Ä. Daten von mir rausgeben.
Eine Emailadresse zur Kontaktaufnahme ist hinterlegt.
Weiteres steht im Haftungsausschluss.
Cecile,

das ist leider so nicht ganz richtig.

Du stellst eine Dienstleistung im Netz bereit. Damit trittst Du als Dienstleister auf.

Liebe Grüße,

Susanne

Cecile

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Hundesitterin

6

Donnerstag, 28. April 2011, 11:43

Hallo Susanne

das stimmt aber auch nicht ganz. Denn die Dienstleistung wird von Phbb8.de bereitgestellt.
Das ist ein kostenloses Forum. Meine Daten etc. muss nur der Anbieter haben.

Wenn ich eine Forensoftware gekauft hätte und sie auf einem von mir bezahlten Webspace stellen würde (auf einer privaten Homepage zum Beispiel), dann bin ich dazu verpflichtet.
Bei Problemen oder besser gesagt, juristischen Problemen werde ich direkt nach dem Bereitsteller kontaktiert- sprich, wenn ich Mist baue und gemeldet werde, wendet sich der Anbieter an mich und ich kann meine Sachen packen- im günstigsten Fall.

Nachdem Albert mich schon darauf aufmerksam gemacht hatte, habe ich mich darüber noch einmal informiert.

Danke trotzdem ;)
Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel möglichst wohlbehalten und mit einem attraktiven Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Barbiepuppen und Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt und dabei jubelnd: "WOH WOH!!! Was für ein Ritt!!!

Crinaeae

unregistriert

7

Dienstag, 3. Januar 2012, 10:12

ich würd ja mal sagen, dass man dies thema in den mülleimer schieben kann, denn seit september ist an dem forum kein beitrag geschrieben worden und auch sonst nichts gemacht worden

8

Mittwoch, 15. Februar 2012, 17:40

Der gute Gedanke zählt!!

Hallo,
der gute Gedanke zählt. :danke:
Bin ein Newbie in diesem Forum muß aber vorab sagen das mit einer persönlichen Freischaltung durch die Besitzerin ein Impressum erst mal nicht Pflicht ist und auch unter Umständen gefährlich da juristisch angreifbar.
Allenfalls das direkte anbieten von Downloads kann rechtlich relevant sein!
Gebt Ihr doch mal eine Chance!
Und wer grundsätzlich Angst im Internet hat benutze bitte VPN

Gruß Undergrounder